StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wie denken Männer über kleine Brüste?!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   So Jan 18, 2015 11:04 am

Ist ne schwierige Frage und Geschmäcker sind natürlich unterschiedlich aber oft hört man, dass Männer größere Brüste bevorzugen. Vorgestern schaute ich die erste Folge von "Ich bin ein Star holt mich hier raus" pfeif und da hat die eine Tanja (von DSDS) die eine sehr volle Oberweite und schlanke Figur hat der anderen Kandidatin (Patricia) an die Brust getatscht und gefragt, ob ihre Brüste echt sind was sie aber nicht sind. Auf jeden Fall fragte dann ein Mädel den männlichen Kandidaten "Aurelio" (wo ist der Augenrollsmiley haha) was schöner ist, natürliche Brüste oder "Fake"-Brüste (Implantate) und seine Antwort war mehr oder weniger diese: "Es spielt keine Rolle, ob natürlich oder operiert, solange sie nicht zu klein sind!!" shock Nach dem Satz war der Mann bei mir unten durch... Ich meine gut, er ist ehrlich aber das hatte mich in dem Moment irgendwie getroffen (klingt jetzt doof). schaem

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   So Jan 18, 2015 10:29 pm

Ich habe die Folge auch gesehen grins

Und nach meiner bisherigen Erfahrung, was Gespräche unter Kumpels anbelangt, wollen die meisten Männer tatsächlich eine ordentliche Oberweite an ihrem Weibchen haben. Es ist nunmal ein sekundäres Geschlechtsmerkmal und in der heutigen Zeit umso mehr (Medien!) DAS verkörperte Weibliche schlechthin.

Meine bisherigen Partner haben sich nie an meiner nicht vorhandenen Oberweite gestört, mir immer gesagt, dass sie mich so wie ich bin, schön finden. Aber ich muss ganz ehrlich sagen: ich gewissen Momenten habe ich dann doch immer festgestellt, dass diese Region bei mir vollkommen vernachlässigt wird. Was mir dann letztendlich doch gezeigt hat, dass da einfach nichts ist, was das Bedürfnis erweckt, sich dort körperlich "aufzuhalten" und an etwas "sich nicht zu stören" noch ein ganzes Stück entfernt ist von "etwas schön zu finden".
(Herrje, ich rede hier echt um den diskreten heißen Brei herum schaem )

Aber wenn ich das mal auf meine Erwartungen übertrage, ist das vielleicht sogar ähnlich: ganz abstrakt stelle ich mir einen attraktiven Mann nach meinem Geschmack mit bestimmten Eckdaten vor. Ganz konkret verliebe ich mich und derjenige kann vollkommen von meinem Vorstellungsbild abweichen und ist für mich der schönste Mann der Welt. Also steckt vielleicht irgendwo auch in mir ein kleiner Aurelio, der sagt x, y, z finde ich allgemein attraktiv an einem Mann und das würde so mancheinen durch´s Raster fallen lassen (Aurelio zum Beispiel grins).

Aber, liebe Blondie: solche Worte müssen dich nicht verletzen. Es ist alles eine Frage des Blickwinkels. Dort draußen gibt es Männer, die sagen: sie muss/ darf nicht blond sein; sie muss sportlich sein; sie soll ein paar Pfunde auf den Hüften haben; ein großer Po ist ein Muss; blaue Augen müssen es sein; sie soll südländisch sein; nur lange Haare; nur kurze Haare; ...
Also eigentlich fällt jede von uns durch unzählige Raster, nur blöderweise haben wir uns so sehr auf das Busenthema fixiert - ich bin ja da genau so -, dass wir diesen "Anspruch" einiger Männer als besonders verletzend empfinden. Dabei gibt es einfach unzählige äußere und damit oberflächliche Merkmale, die sich so mancher Kerl oder manche Frau als Schönheitsideal in den Kopf gesetzt hat...

Und außerdem: wer sich nach Busengröße verliebt, den will man doch eh nicht nein

Also, da stehen wir drüber!! knuddel





_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 1:48 am

Du hast so recht liebe Dingsda. Wirklich verletzt war ich auch nicht, eher etwas "angepisst" als Aurrrrrrelio das gesagt hat hau zumal mein Freund neben mir saß und ich mir gedacht habe "was denkt er jetzt in dem Moment" hm

Und ich weiß auch genau was du meinst, wenn in bestimmten Situationen dem "upper part" keine Beachtung geschenkt wird... mad
*seufz*

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 6:24 am

Ich frage mich auch ganz oft, was mein Freund wohl grad denkt, wenn in irgendeiner Art und Weise Brüste im TV auftauchen, ob nun verbal thematisiert oder gezeigt. Aber meistens hab´ich gar keine Befürchtung, dass er Gedanken in Richtung "wow, tolle Brüste" oder "Hätte sie doch auch..." hat, sondern ich hab´jedesmal das Gefühl, dass er denkt "Ach, die Arme. Was denkt sie wohl jetzt?".

Ich will nämlich weder Mitleid von ihm, noch wie ein rohes Ei behandelt werden in der Thematik. Meistens mache ich dann Scherze und sage sowas wie "Dann würden ihm ja meine Riesenhupen gefallen" oder "Puh, wieder voll die Rückenschmerzen heut von meinem Monsterbusen" grins
Dadurch verflüchtigt sich oft ein wenig das angespannte Schweigen in solchen TV-Brust-Momenten.

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 7:00 am

Haha, solche Sprüche bringe ich nicht. grins Das angespannte Schweigen kenne ich nur zu gut. hm Ich rede nie mit meinem Freund über Brüste, er weiß auch nichts über meine NBV-Versuche. pfeif schaem Vielleicht merkt er es ja irgendwann von selbst (hachja, Männer...). Hast du deinem Freund gesagt, dass du NBV versuchst?


_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 7:39 am

Ich war da schon immer recht offen in Beziehungen. Früher habe ich vor meinem damaligen Freund immer schön die elektrische Pumpe angeschmissen grins

Und vor meinem jetzigen Freund rede ich auch recht offen darüber. Er weiss nicht, in welchem Ausmaß mich das Thema belastet, d.h. er denkt, ich probiere mal so lockerflockig aus Spaß an der Freude ein wenig herum, aber er sieht mich auch regelmäßig meine Massagen durchführen grins

Wir verbingen auch viel zu viel Zeit miteinander, so dass ich gar nicht massieren könnte, wenn ich es in seiner Gegenwart vermeiden wollen würde.

Meinst du nicht, dass dein Freund dafür Verständnis hätte? Ich bin ja meist für gnadenlose Offenheit in jeder Hinsicht. Obwohl ich auf der anderen Seite auch finde, dass jede Beziehung ihre kleinen Geheimnisse haben und verkraften sollte. Insofern kann ich auch verstehen, wenn man manche Dinge einfach für sich selbst haben und nicht teilen möchte.

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 8:22 am

Ich schick dir gleich mal eine PN. lach

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Adhara
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 04.01.15
BH Startgröße : ?

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 10:24 am

Also ich bin zur Zeit Single und komischerweise reduziere ich mein ganzes Selbstwertgefühl auf meine Brüste. D.h. wenn ich einen Mann kennen lerne dann glaube ich nicht, dass er meine Brüste toll finden wird und bin auch dementsprechend gehemmt. Ich glaube dann auch nicht, dass es Männern egal ist, ob die Brüste groß oder klein sind.

Bei meinen früheren Beziehungen war das selten ein Thema - nur bei einem wusste ich, dass er auf große Brüste stand aber immerhin waren wir trotz (:D) der Brüste sehr glücklich. Im Endeffekt weiß ich auch, dass es auf die Brüste nicht ankommt wenn es um eine Beziehung geht, aber ich bin leider der festen Überzeugung, dass es mir persönlich besser gehen würde, wenn ich große Brüste hätte. Was auch wieder dämlich ist, weil dann würde ich an einem anderen Körperteil rummäkeln.

Ich hoffe, das klingt jetzt alles nicht zu verwirrend *sfz*... Ich bin einfach unzufrieden darüber, meinen Brüsten einen so großen Stellenwert in meinem Leben einzuräumen! ARGH :D
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mo Jan 19, 2015 10:38 pm

Adhara, ich weiss genau, was du meinst!

Zitat :
Ich bin einfach unzufrieden darüber, meinen Brüsten einen so großen Stellenwert in meinem Leben einzuräumen!

Ein sehr schöner Satz, der eigentlich auch auf den Punkt trifft, worüber ich mich oft ärgere. Man reduziert sich selbst auf seine Brüste. Und selbst ein Mann an unserer Seite, der auf große Oberweite steht, würde das Thema vermutlich nicht mal annähernd so fokussieren.

Ich habe im Laufe der Jahre für mich die Strategie entwickelt - wie oben schon angedeutet - damit selbstbewusster umzugehen. Ich denke, dass die eigenen körperlichen "Makel", sofern man sie so nennen mag, nur Richtung unattraktiv abdriften, wenn man sie so lebt. Ich habe schon so oft in Filmen Frauen mit wenig bis teilweise gar keiner Oberweite gesehen, die sich so selbstverständlich und im Reinen mit sich selbst in Nacktszenen präsentiert haben, dass sie dermaßen attraktiv und perfekt gewirkt haben.

Früher habe ich viel vor meinen Partnern über meinen Minibusen herumgejammert, mich nur im Dunkeln ausgezogen und ihn oft verdeckt, wenn ich aus der Dusche kam. Inzwischen trage ich ihn offen zur Schau, er ist da, er ist klein, aber er ist Teil von mir. Und ich scherze viel über ihn...ziehe mich selbst gern durch den Kakao. Und seit ich das so handhabe, geht es mir damit viel besser.

Wobei ich sagen muss, dass ich nun auch keine 20 mehr bin und meine Zeit gebraucht habe, das so für mich zu finden.

Ich hatte mal einen Freund, viele Jahre, der etwas übergewichtig war. Er hat darüber so viel gescherzt, so viel mit seinem ordentlichen Bauch herumgealbert und ihn in kleine "Sketche" involviert, das hat so viel Spaß gemacht und Leichtigkeit verbreitet...danach hatte ich einen Partner, der ständig mit seinem Bäuchlein unzufrieden war, ihn versteckt hat und nicht wollte, dass ich nach dem Duschen in´s Bad komme...das hat jeweils auf mich soooo unterschiedliche Wirkung gehabt. Seither habe ich für mich entschieden, meine Minioberweite selbstbewusst und humorvoll vor meinen Partnern auszuleben. (Aber auch nur vor diesen! Freunde und Familie wissen von nichts!)

Also vielleicht mal einen neuen Blickwinkel ausprobieren...

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Di Jan 20, 2015 11:27 am

Ich kann dich auch sehr gut verstehen Adhara.

Es gibt so viele Situationen in denen ich echt genervt bin kleine Brüste zu haben. Wie oft stand ich schon in nem Laden und habe einen passenden Bikini gesucht... Sieht alles nach nichts aus. Schlimm finde ich auch das Umziehen in Umkleidekabinen, das grelle Licht und die Spiegel von allen Seiten, graaaaauuuuusaaaaaaaaam... Oder meint meine Mutter letztens: "Im Laden XY gibts tolle BH's im Angebot. Ich kann dir einen mitbringen, wie war deine Größe nochmal, 75A oder???" Oder beim Frauenarzt einmal, oh ja das war ganz toll... Als er meine Brüste abgetastet hat meinte er: "Bei sehr kleinen Brüsten wie Sie sie haben, fühlt man Knoten leichter..." Na dankeschön, ich weiß selbst dass ich keine Brüste habe, dass muss er nicht auch noch erwähnen. mad

Ich weiß einfach, dass ich mich mit größeren Brüsten besser fühlen würde und auch etwas selbstbewusster wäre, gerade in intimen Situationen. Mir geht es eigentlich nicht darum was mein Freund denkt aber ich selbst will mich besser fühlen. *seufz*

PS: @Dingsda, ich hätte gerne eine Prise von deinem Selbstbewusstsein. zwinker

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mi Jan 21, 2015 9:03 am

hey ihr lach

ja, das Thema hat mich auch schon oft beschäftigt und ehrlich gesagt auch oft abgehalten mit Männern weiter zu gehen! weiss noch wie doof ich mich vor ein paar Jahren mal Gefühlt habe als mein damaliger typ unterm top Bh ausziehen wollte und grabbeln wollte..hat dann schnell damit aufgehört traurig Gut, damals waren sie wachstumsbedingt noch AA, jetzt "immerhin" A aber dennoch.. traurig

Meinen jetzigen Freund habe ich in meine Sorgen eingeweiht, er kann sie aber gar nicht verstehen, da er meine 70A super zu meiner kleinen Grösse und Gewicht findet. Er weiss auch von NBV, findet es aber nicht so gut, da er superfest auf der Schiene "man soll sich akzeptieren wie man ist" ist.

Aber Blondie, von wegen Fernseh-Sternchen (also ich kenne die Sendung nicht aktiv aber das ja egal), die reden doch oft völligen Bullshit, also wen interessieren die Dummen?
Und manchmal (wenn ich grad nicht depri bin) denke ich mir sogar "WER verdammt noch mal, sagt, dass grosse Brüste das Ideal sind?" Schaut Euch mal barocke Kunst an. Üppige Bäuche und Hintern, kleine Brüste. Oder antike und klassizistische Statuen: Alles kleine Brüste..
Also: WIR LEBEN NUR IN EINER ZEIT MIT FALSCHEM SCHÖNHEITSIDEAL grins
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 22, 2015 6:06 am

wenn frau in einer festen Beziehung ist und der Freund zufrieden ist, dann ist das ja auch kein Thema.

Frage wäre, ob die Chancen tatsächlich schlechter sind, wenn der Busen so gut wie nicht vorhanden ist. Ich bin immerhin früher von unterschiedlichen Leuten darauf angesprochen worden, dass ich aufgrund meiner keinen (nicht kleinen) Brust wohl keinen Freund hätte. Oder sogar der Satz: Da kommt dann keiner! Einmal sogar, dass es doch klar wäre, dass ich deswegen keinen Freund hätte!!! Hatte ich lange ja auch nicht. Na gut, mein Mann ist eigentlich immer damit zufrieden gewesen, auch als ich noch deutlich unter AA hatte.

Bei einem realistisch vorhandenen kleinen Busen sehe ich das Problem aber nicht. Klein reicht und kann sogar schöner sein, als allzu große. Frage wäre wieder, was man(n) jetzt unter klein versteht. Viele verstehen darunter eine nette kleine Handvoll, vllt A bis B in etwa. Aber wenn die Brust nur ansatzweise oder gar nicht vorhanden ist, ist vllt auch ein Mann der auf angeblich kleine Brüste steht enttäuscht. Verständlicherweise.
Dass Männer Busen toll finden ist irgendwie klar, die Größe ist vllt weniger entscheidend, vorhanden sein muß aber schon was. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Die Mehrheit steht wohl auf Busen, wobei ein A-Cup reicht, finde ich.
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 22, 2015 12:30 pm

Boa, Gina, das waren ja scheissdumme Leute! Tut mir Leid für dich, fühl dich gedrückt knuddel knuddel


joa, bei mir bin wirklich im moment ich unzufrieden..nicht er.
Aber du hast sicher Recht, finde den Punkt spannend, WAS denn eigentlich ein "Kleiner Busen" oder eine "Handvoll" ist.
Ich glaube aber eben, viele Typen meinen mit einem kleinen Busen schon ein B und kein knappes A wie bei mir... traurig Was meint ihr??
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 22, 2015 12:38 pm

Und Dingsda, ich kenne das Gefühl schon auch, dass ein Typ findet es würde ihn "nicht stören" panik panik Nicht stören?? Mein Busen sollte einem Mann GEFALLEN, eigentlich egal wie klein! Nicht? Ich meine, ich will gerne spüren, dass mein Busen einen Mann erregt und nicht dass ich meinen BH ausziehe und er nichts dabei denkt/fühlt.. traurig traurig
Können wir das von Typen die überall von C-D Cups an superschlanken Frauen angeglotzt werden (Medien, Photoshop etc.) denn überhaupt erwarten?
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 22, 2015 9:54 pm

ja genau lourdes,

man kann vieles als "nicht störend" bezeichen. Wenn ich das Gefühl habe "nicht zu stören" dann fühle ich mich schon abgelehnt. Aber es muß der Busen zum Einen einem selber gefallen und der Mann soll ihn sogar toll finden.
Ich selber hatte mit meinem Mini-Brust-Ansatz (wenn man es aufrundet) auch nicht so richtig Probleme, ich kannte es ja nicht anders. Manchmal war ich sogar stolz auf das bisschen. Ich habe nie heulend vor dem Spiegel gestanden, ich habe nie auf Freibadbesuche deswegen verzichtet.
Aber Männern, oder einem bestimmten nicht zu gefallen finde ich dann doch sehr schlimm.

Bei einem Date kam bei mir mal der Satz: Willst du dich ganz (auch obenherum) ausziehen? Unten reicht im dem Fall wohl! Sonst nur mal die Bemerkung, dass es sicher noch wachsen würde, was aber leider nicht der Fall war. Und wie gesagt, war ich dann ganz lange unfreiwillig Single. Ob es jetzt "nur" daran gelegen hat, kann man im Nachhinein nicht genau sagen.
Auch meine Tante meinte mal: ja sicher ist das (der nicht vorhandene Busen) schlimm, du willst doch auch mal einen Freund haben, und wer mir denn überhaupt gesagt hätte, dass ich einen kleinen Busen hätte?. Ich weiß auch noch wie mein Vater die Figur meiner jüngeren Schwester (als sie einen Busen hatte) mal sehr gelobt hatte, ich habe so ein Lob nie von ihm bekommen, obwohl ich größer und schlanker bin als sie.
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Fr Jan 23, 2015 12:53 am

ja und das finde ich voll daneben, dass deine Mitmenschen dir (die du selbst eigentlich kein problem mit dem Busen hast/hattest) so was einreden..Gerade auch die Familie, das finde ich voll daneben traurig

Nun ja, meine Sis hat C-D, sie hat auch ab und an fiese Bemerkungen gemacht in der Vergangenheit..Ich hatte aber selbst lange kein Problem damit, erst als ich mit ca 20 Jahren gemerkt habe, dass da NICHTS mehr wächst und es AA/A bleibt, begannen meine Busensorgen. Dachte immer, ich bekomme wie meine Mamma ein kleines B.
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Fr Jan 23, 2015 12:58 am

will heissen: ich habe auch ohne Männer meine brüste nicht so gemocht/mag sie nicht soo. Zusätzlich sagt mein jetziger freund zwar, er findet meine titties super, aber in den ersten paar Monaten der Beziehung hat er meine Brüste NIEMALS liebkost/gestreichelt/geküsst etc. obwohl ich das sehr gerne mag. Er gab mir das Gefühl, gar keine Brüste zu haben. Nada. Er war auch nie erregt, wenn er sie sah/berühren durfte.
Er sagt, er sei nicht so der Busentyp, sondern mehr Arschfixiert. Ich glaube ihm das aber iwie einfach nicht.. traurig
(er sagte ja auch mal in einem Gespräch über BH's: "nun ja, wenn man sooooooooo winzigkleine Brüste wie du hat...)
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   So Jan 25, 2015 12:20 am

angeblich steht knapp die Hälfte der Männer auf eher kleine Busen und etwas mehr als die Hälfte auf eher große, sagt zumindest eine Statistik (wenn die Recht haben). Somit haben großbusige Frauen nur geringfügig Vorteile. Es gibt natürlich auch Männer, die "die Busengröße" nicht so wichtig finden, oder andere Merkmale bevorzugen. Aber ich denke, gerade wenn ein Mann das sagt, dann deswegen, weil er davon ausgeht, dass jede Frau einen Busen hat, und ob dieser nun etwas größer oder etwas kleiner ist, ist vllt nicht so wichtig, wenn ein Busen und somit eine Busengröße vorhanden ist. Kann sein dass einige denken: Busen beginnt mit B...

Auch bei großen Busen ist nicht festgelegt, was damit gemeint ist. Einmal hat ein Mann mir erzählt, dass nur große toll wären und es kann gar nicht genug da sein. Natürlich hatte er meine flache, oder gar nicht vorhandene Brust sehr kritisiert, von ihm kam auch der Satz, dass es klar wäre, dass ich deswegen keinen Freund hätte, auch dass es schlimm wäre als Frau Nichts zu haben usw. Seine Freundin (später Frau) hatte aber auch nur 75 B, also eine Größe, die ein anderer möglicherweise wieder als klein bezeichnet hätte.

Ich denke ja mittelgroß ist meist perfekt, da kann jeder noch selber interpretieren, ob das jetzt ein großer oder ein kleiner sein soll.

Bei den Talkinggirls kam damals ein Fall, wo ein Pärchen erst groß verliebt war, alles ganz toll. Dann waren die beiden im Schwimmbad und danach war Schluß. Später kam raus, dass der Freund enttäuscht über ihre Brust war und dass das der Trennungsgrund gewesen wäre, hatte er später einer Freundin von ihr erzählt, nachdem sie länger nachgefragt hätte. Die Freundin selber erfuhr das nicht, sie meinte, dass ihre Vorgängerin auch "wenig" gehabt hätte, somit könnte das nicht der Grund sein. Also ist wenig und wenig noch immer ein Unterschied, also wie wenig genau oder die Form, die Straffheit oder so. Vllt muß ja auch ein kleiner Busen relativ groß sein, damit es überhaupt einer ist. Das ist natürlich blöd für Frauen, die ohne BH fast nichts haben. Oder der Mann gibt sich damit zufrieden, ohne es richtig toll zu finden.
Angeblich gibt es auch Männer, die es ganz flach mögen, aber so einen Mann muß frau ja erstmal finden, die große Mehrheit spricht das wahrscheinlich nicht an. Oder er zählen tatsächlich andere Werte.
Nach oben Nach unten
Sienux
NBV-Neuling
NBV-Neuling
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 28.12.14
BH Startgröße : 75 A/B

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   So Jan 25, 2015 8:10 am

Hallo zusammen. Was euch da alles schlimmes Wiederfahren ist, stimmt mich traurig. Fühlt euch alle gedrückt.
Ich habe damit bisher auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, jedoch ist mein Wunsch, auch endlich einen schönen vollen Busen zu bekommen, sehr groß....
In meiner Beziehung sprechen wir offen über das das Thema. Ich habe das große Glück, dass er mich bei meinem " Projekt " unterstützt. liebe
Natürlich ist das sicherlich nicht ganz uneigennützig..

_________________
Lieben Gruß Jasmiiiiin
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mi Jan 28, 2015 11:29 am

Sienux schrieb:
Natürlich ist das sicherlich nicht ganz uneigennützig..
Das denke ich mir bei meinem Herrn Dingsda auch manchmal. Muss dann aber immer drüber schmunzeln. hihi

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mi Jan 28, 2015 7:34 pm

Guten morgen, meine lieben,

Ein kleiner busen ist einfach klein. Also alles unter c Cup. So sehen das die Männer.
Ehrlich gesagt, finde ich die Form wichtiger als die Größe. Vor der Geburt meines Sohnes (da hattete ich je nach Körpergewicht ein großes a oder b Körbchen) hatte ich auch keine Probleme mit meinem busen. Ich möchte ihn. War immer oben ohne. Zwar ging er immer ein bisschen, aber das hat mich nicht wirklich gestört. Und selbst da, habe ich Sprüche gehört, dass er zu klein sei...

Erst nachdem er sich komplett verabschiedet hat und hängt, bin ich so tot unglücklich. Dennoch bin ich oben ohne rumgelaufen... Und ich muss sagen, je selbstbewusster man Auftritt, desto weniger komische Blicke gibt es!

Wir leben in einer Zeit, in der ein beautyideal vorgeschrieben wird, dem eigentlich niemand gercht werden kann! Und den Männern wird suggeriert, das wäre normal oder erreichbar...

Ich bin eine wirklich gitaussehende Frau. Sehr hübsch - so sagt man zumindest... Und dennoch Genüge ich nicht - nicht mit, aber auch meinem Freund damals nicht. Und er ist kein Brad Pitt gewesen. Aber er hat selber mal gesagt, dass egal wo man hingeht, überall sieht man nur titten und ärsche - und alle top fotogeshopt. Und dann packst du zu Hause deine Freundin aus, und die sieht halt nicht so aus wie auf der Leinwand oder in der Werbung.
Unsere komplexe fangen beim busen an und hören am kleinen zehnagel auf. Das ist doch scheisse.
Ich bemühe mich beinahe täglich, mich nicht auf diesen Kampf gegen mich selber einzulassen.

Jetzt kommt noch der Verfall durch das Alter dazu. Und ich frage mich ernsthaft, wo das aufhören soll!!! Irgendwann ist man nur noch mit seinem äußern beschaftigt, ohne sich jemals wirklich zu gefallen.

Und den Männern gehts mittlerweile auch nicht besser.

So jetzt bin ich fein abgeschweift. Hahaha! Was ich sagen wollte: versuchen wir das beste - und das ist das machbare - aus uns rauszuholen - und leben mit dem Resultat! Das muss genügen!

Ein großer busen ist toll! Ein kleiner auch! Und wenn die Männer ihn nicht anfassen wollen - selber schuld! Ich Fass meinen wieder gerne an - der ist griffig.

Just luv yourself

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Mi Jan 28, 2015 7:44 pm

Guten morgen, meine lieben,

Ein kleiner busen ist einfach klein. Also alles unter c Cup. So sehen das die Männer.
Ehrlich gesagt, finde ich die Form wichtiger als die Größe. Vor der Geburt meines Sohnes (da hattete ich je nach Körpergewicht ein großes a oder b Körbchen) hatte ich auch keine Probleme mit meinem busen. Ich möchte ihn. War immer oben ohne. Zwar ging er immer ein bisschen, aber das hat mich nicht wirklich gestört. Und selbst da, habe ich Sprüche gehört, dass er zu klein sei...

Erst nachdem er sich komplett verabschiedet hat und hängt, bin ich so tot unglücklich. Dennoch bin ich oben ohne rumgelaufen... Und ich muss sagen, je selbstbewusster man Auftritt, desto weniger komische Blicke gibt es!

Wir leben in einer Zeit, in der ein beautyideal vorgeschrieben wird, dem eigentlich niemand gercht werden kann! Und den Männern wird suggeriert, das wäre normal oder erreichbar...

Ich bin eine wirklich gitaussehende Frau. Sehr hübsch - so sagt man zumindest... Und dennoch Genüge ich nicht - nicht mit, aber auch meinem Freund damals nicht. Und er ist kein Brad Pitt gewesen. Aber er hat selber mal gesagt, dass egal wo man hingeht, überall sieht man nur titten und ärsche - und alle top fotogeshopt. Und dann packst du zu Hause deine Freundin aus, und die sieht halt nicht so aus wie auf der Leinwand oder in der Werbung.
Unsere komplexe fangen beim busen an und hören am kleinen zehnagel auf. Das ist doch scheisse.
Ich bemühe mich beinahe täglich, mich nicht auf diesen Kampf gegen mich selber einzulassen.

Jetzt kommt noch der Verfall durch das Alter dazu. Und ich frage mich ernsthaft, wo das aufhören soll!!! Irgendwann ist man nur noch mit seinem äußern beschaftigt, ohne sich jemals wirklich zu gefallen.

Und den Männern gehts mittlerweile auch nicht besser.

So jetzt bin ich fein abgeschweift. Hahaha! Was ich sagen wollte: versuchen wir das beste - und das ist das machbare - aus uns rauszuholen - und leben mit dem Resultat! Das muss genügen!

Ein großer busen ist toll! Ein kleiner auch! Und wenn die Männer ihn nicht anfassen wollen - selber schuld! Ich Fass meinen wieder gerne an - der ist griffig.

Just luv yourself

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 29, 2015 2:26 am

gut, ich würde jetzt nicht sagen, dass alles unter C klein ist. B-Cup ist doch recht ideal und alles andere als zu klein. A-Cup finden viele auch toll oder zumindst in Ordnung.
Ich finde nur ein kleiner Busen definiert sich nicht über das was nicht vorhanden ist, sondern über das was vorhanden ist. Deswegen finde ich Begriffe wie "wenig" oder "kleiner als" nicht so richtig sinnvoll.

Liselotte,
deine Maße verstehe ich jetzt nicht ganz, was heißt Neues Ziel: 73-83-90? Ich kenne jetzt nur UW und OW, also zwei Maße die die BH-Größe und den Cup aussagen. Was sagen drei verschiedene Maße?
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 29, 2015 2:55 am

Hey Gina,

Das meint: unter dem busen 73cm am busen 90cm und oberhalb des Busens 83cm...

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   Do Jan 29, 2015 5:57 am

ach so.
Aber ist denn das Maß über dem Busen überhaupt von Bedeutung? Weil eigentlich wird ja immer nur die Oberweite und die Unterweite gemessen, die Differenz ist die Cupgröße. Natürlich kann dieses Maß täuschen, da man ja nur das misst, was vom Körper absteht und die Menge unterhalb der Brustwarzen nicht genau erfasst wird. Aber wozu braucht man das Maß oberhalb der Brust, oder was sagt das aus?

wie ich sehe, hast du derzeit 10 cm Differenz, das ist ja auch schon was. Davon hätte ich früher geträumt, da ich ganz lange nur um die 5 cm Brustdifferenz hatte (80 zu 85), das ist ja schon eher eine schmale Männerbrust und ergibt praktisch gar keine Cup-Größe. So ab 10 cm kann man es ja doch als Busen bezeichen und sichtbar wie meßbar.

Ich habe jetzt 15 cm, früher hätte ich gedacht, das wäre riesig viel, jetzt finde ich es immer noch recht bescheiden. Von daher kann ich schon verstehen, dass du jetzt unzufrieden bist. Ich selber bin auch schon Anfang 50, von daher kenne ich das Problem, bzw kommen dann irgendwann weitere dazu. Frage noch: hat dir dein Freund direkt gesagt, dass es ihm nicht reicht, oder hat er das nur so angedeutet?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie denken Männer über kleine Brüste?!   

Nach oben Nach unten
 
Wie denken Männer über kleine Brüste?!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: S - Sonstige Themen :: Beauty, Gesundheit, Ernährung, Fitness, Mode-
Gehe zu: