StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Akne und Pickel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Akne und Pickel   So März 13, 2016 1:00 am

Hey Mädels,

Da ich es mittlerweile geschafft habe und meine Post-Pillen-Absetzen-Akne nach ca. 3 Jahren Kampf endlich besiegt habe (*yuhuuu*) wollte ich hier auch mal reinschreiben was mir geholfen hat! Umso stolzer bin ich dass ich eine sehr günstige und rein natürliche Lösung ohne irgendwelche Medikamente oder Hormone für mich gefunden habe lach

1. Gesichtpflegeroutine:
- 2 mal täglich Spot-Treatment mit einer Mischung aus Honig, Zimt und Kurkuma, 10 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell
- als Gesichtswasser eine Mischung aus Apfelessig und Wasser (1:2)

2. Ernährung:
- keine Milchprodukte mehr! Das wirkt wirklich unglaublich! Ich habe mal eine Zeit lang morgens immer Magerquark mit Beeren gegessen und während der Zeit jeden Tag einen neuen Pickel bekommen, es war zum Verzeifeln. Sobald ich damit wieder aufgehört habe wurde merklich weniger. Dadurch habe ich gemerkt dass es da wirklich einen sehr starken Zusammenhang bei mir zu geben scheint. Als ich letztes Jahr schonmal probiert hatte einen Monat lang die Milch durch Soyamilch ersetzen ging die Akne nicht komplett weg. Das lag an den sonstigen Milchprodukten wie Käse und co. die ich immernoch zu mir genommen hatte! Jetzt habe ich seit einem Monat wirklich ALLE Milchprodukte weggelassen und meine Haut sieht super aus! KEINE NEUEN PICKEL! Nur einmal bin ich schwach geworden und hab mir ein Bisschen Mozarella gegönnt mit entspechenden Folgen am nächsten Tag. traurig Jetzt habe es selber in der Hand! Ansonsten esse ich übrigens derzeit alles, auch Gluten/ Weißmehl, Fleisch und Fisch (in Maßen), Obst auch alles. Bei mir sind es also wirklich nur die Milchprodukte welche die Akne verursachen. Danke auch nochmal an Blondie für diesen Tipp!
- tägl. 2 EL getrocknete Berberitzen (gibt es im türkischen Laden um die Ecke, mit die stärksten Antioxidantien die es gibt) + eine getrocknete Aprikose (enthält viel Kalium) + eine Tasse Wasser mit 2 EL Apfelessig (enthält auch viel Kalium und ist gut für den Magen, was ja auch oft mit Akne zusammenhängt)

Am wichtigsten ist das Weglassen der Milchprodukte bei mir.

Vielleicht hilft das ja dem/ der einen oder anderen. lach

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Akne und Pickel   Do März 17, 2016 3:31 pm

Freut mich sehr für dich! Toll dass mein Tipp so sehr geholfen hat. lach

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
 
Akne und Pickel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Krankheitsverlauf der Akne inversa
» Welches Kraut für meine Haut?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: S - Sonstige Themen :: Beauty, Gesundheit, Ernährung, Fitness, Mode-
Gehe zu: