StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Cellulite - Bekämpfen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Di Nov 25, 2014 5:35 am

Hi, auch ich leide seit meinem 15. Lebensjahr an cellulite ...

Obwohl immer schlank und eher ein drahtiger/sportlicher Typ leide ich an einer bindegewebsschwäche.

Ich hab vieles probiert -einiges sicher nie konsequent genug (z.b. Bürstenmassagen) - bin aber die unschönen Dellen niemals wirklich los geworden.

Wenn man sich die Körper so mancher Stars anschaut, die trotz Sport, Ernährung und Geld davon geplagt sind, kann man sicher sein, das geht NICHT weg.

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann: viel trinken - das hat es bei mir wenigstens reduziert... Derzeit mache ich auch noch basische Bäder. Ist super für die Haut und sehr angenehm, aber einen positiven Effekt an meinen Beinen sehe ich nicht.

Falls doch, werde ich davon berichten:)

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Fr Jan 09, 2015 8:03 am

Ich habe leider auch schon seit eh und je mit Cellu zu kämpfen. Da ich insgesamt ein recht schwaches Bindegewebe habe (viele Besenreiser), werde ich das wohl auch allenfalls verlangsamen aber nicht mehr verschwinden lassen können.

Was mir aber immer als positiv beeinflussend aufgefallen ist:
- kein Zucker
- kein Weizen
- viel Wasser und grüner Tee
- viel Bewegung
- grüne Smoothies

Und ich vermute, die Pille hat einen seeehr negativen Einfluss auf das ganze gehabt.

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jan 10, 2015 1:54 am

So: Das Thema hat mich dann doch noch mehr beschäftigt und ich habe mal ein bisschen Recherche betrieben.

Ich wollte erstmal den selbstversuch wagen bevor ich hier berichte.

Seit ca. 1 Moant mache ich Kaffeewrapping.

Und - Trommelwirbel - es ist besser geworden.

Was ich mache:

- Benutztes Kaffeepulver
- Brauner Zucker
- Apfelessig
- und Olivenöl
zu einer Paste anrühren.

Nach intensiver Trockenbürstenmassage (ca. min) Paste auftragen und mit Frischhaltefolie umwickeln.
(Ist ne ziemliche Sauerei - also immer feine in der Dusche anwenden!)
Und dann je nach Zeit einwirken lassen - min. 30 min.

Abduschen. Fertig!

Trockenmassage immer rechts unten beginnen - Richtung Herz - Fuss.
Dann linker Fuss - dann rechter Unterschenkel, dann links - Oberschenkel usw.

Wenn ich Zeit und Lust habe mache ich den ganzen Körper...

Ich sehe defiitiv eine Verbesserung. Hab schon überlegt vorher-nachher Fotos hoch zu laden, ahb aber leider keine Fotos vorher gemacht. Vllt. mach ich jetzt mal welche und lade dann in einem Monat beide im Vergleich hoch. Mal sehen

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jan 10, 2015 2:02 am

Oh, Liselotte, das klingt ja gut. Hast du dazu im Netz weitere positive Berichte gefunden?
Ich frage mich, was der Zucker für eine Rolle spielen könnte. Konsistenz? Massageeffekt? Über Koffein hört man ja desöfteren mal, dass es eine positive Wirkung auf das Bindegewebe haben soll.

Vielleicht wage ich mich an das Gematsche ja auch mal heran. Habe früher manchmal Algenwickel gemacht...das war auch immer eine kleine Schlammschlacht lach

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jan 10, 2015 3:04 am

Hey Dingsda, was ich gelesen hab, sei im Zucker aha Säure... Ob stimmt keine Ahnung. Fakt ist aber, die Paste ist angenehmer zu verteilen als ohne den Zucker... Ein bisschen cremiger und so.

Ich hab mir grade die dreifache Dosis gegeben:

Kaffeematsche
Hypnose
Und währenddessen noogleberry.

Das nenn ich mal Zeitmanagement.
Jetzt bin ich fein relaxed und fühl mich guttttt:)

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jan 24, 2015 1:02 am

Also das mit der Pille habe ich auch schön gehört..je mehr Östrogene, desto mehr Cellu! Nun ja, im Moment hält es sich in Grenzen, aber ich glaube, es gibt keine Frau ohne Cellulite lach
Ich mache 1-2 Mal in der Woche PowerPlate Training, das ist auch nicht ganz billig, aber ich habe ein Studentenabo. Die Vibrationen sind super und straffen den ganzen Körper
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jan 24, 2015 1:06 am

Ah ja, und was ich immer auch mache (soll wirklich helfen und ich denke, das tut es auch..mach das halt schon immer, Tipp von Mamma) sind Wechselduschen! Also nach dem Warm Duschen die Beine bis zum Po von UNTEN her nach OBEN hin eiskalt abduschen. 10-15sek pro Bein. Dann wieder warm und dann nochmal kalt (zu Ende). Das fördert die Durchblutung
Nach oben Nach unten
lena953
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 22
BH Startgröße : 70B/70C

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Sa Jun 06, 2015 11:27 pm

lourdes schrieb:
Also das mit der Pille habe ich auch schön gehört..je mehr Östrogene, desto mehr Cellu! Nun ja, im Moment hält es sich in Grenzen, aber ich glaube, es gibt keine Frau ohne Cellulite lach
Ich mache 1-2 Mal in der Woche PowerPlate Training, das ist auch nicht ganz billig, aber ich habe ein Studentenabo. Die Vibrationen sind super und straffen den ganzen Körper
Ich muss sagen ich hab tatsächlich gar keine Cellulite zunge Also die Frauen gibt es doch. Aber machen tu ich dafür eigentlich auch nichts. Denke es liegt einfach daran, dass ich ein sehr festes Bindegewebe habe. Meine Brüste sind z.B. auch sehr fest.
Nach oben Nach unten
Xenia
NBV-Neuling
NBV-Neuling
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 05.08.15
BH Startgröße : 75 A-B

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Mi Aug 05, 2015 9:36 am

Wegen dem Tipp mit dem Laufen bzw. Sport: wer sehr schwaches Bindegewebe hat, sollte eine komprimierende Hose beim Sport tragen, also vor allem bei Sportarten, wo sich das Gewebe viel bewegt. Sonst entstehen nämlich Dehnungsstreifen, die einige von euch beschrieben haben.
Sport sollte man nie bis zum Muskelkater machen, weil dadurch Säure entsteht, und die begünstigt Cellulite.

Viel (Wasser) trinken, wenig oder kein Zucker u. Weizenmehl
Die Mineraliendepots füllen, den Körper entsäuern.
und mit Massagen ergänzen. (LPG und Schröpfmassage wurde schon erwähnt (sind teuer), die Holznoppenbürste ist eine sehr billige Alternative (ca 10.- bis 20.-), und vor kurzem habe ich bei dm einen "Massageroller, größenverstellbar" gefunden, der ist auch super für 4.-)

Cremes helfen bei mir am wenigsten, ein wenig um die oberste Schicht geschmeidig zu machen, aber nicht gegen Cellulite.

Mit den ganzen Cremes und Massagebürsten ist das halt so eine Sache... gekauft sind sie schnell, aber sie können nur helfen, wenn man sie auch benutzt...
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   Do Aug 06, 2015 1:59 pm

Ja das stimmt. Ich bin meistens zu faul um die Schröpfmassage zu machen und auch die Holzbürste kommt nur sehr selten zum Einsatz. traurig

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   So Mai 14, 2017 2:52 am

zu den Kaffee-Wickeln möchte ich noch sagen, dass man auch unbenutztes Kaffeepulver verwenden kann. Das soll sogar wirksamer sein, da das Coffein hier noch nicht verbraucht ist. Gut auch für die, die sonst keinen Kaffee trinken, also den Kaffee einfach für diesen Zweck kaufen.

Selber habe ich auch so unregelmäßige Fettverteilungen auf den Oberschenkeln, Cellulite auch, aber am meisten stören mich diese leichten Beulen, jeweils rechts stärker und links etwas schwächer.

Nun habe ich von einer Creme gelesen, die mit Süßholzwurzel (Lakritzextrakt) kutanes Fettgewebe wirklich angehen soll. Die Creme heißt Minus Adip Creme und kostet so 35 Euro für 150 ml. Habe mir diese Creme jetzt in der Apotheke bestellt, nur leider haben die wohl Lieferschwierigkeiten, bzw. ist die Liederzeit angeblich zwei bis drei Wochen! Bei Ebay gibt's die Creme auch, sogar etwas günstiger, vllt auch etwas schneller. Ich warte jetzt noch auf diese Creme und werde dann mal berichten, ob sie mehr (oder überhaupt) was bringt.

Möchte noch dazu sagen, dass ich derzeit ersatzweise die Hormocenta-Nachtcreme dafür verwende, sie hat auch u.a. Süßholzwurzel drin. Dummerweise habe ich die Creme besonders wegen den Pflanzenhormonen als Busencreme verwendet. Wusste nicht, dass Lakritzextrakt gegen Fettpolster wirken soll! Jetzt bin ich schlauer und nehme diese Creme erstmal als Cellulite-creme bis meine Minus Adip hoffentlich auch mal geliefert wird. Für den Busen dann was anderes.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cellulite - Bekämpfen   

Nach oben Nach unten
 
Cellulite - Bekämpfen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Torchwood (UK)
» Cellulite-Creme
» Efeuextrakt
» Jesus würde gegen vorherrschende Systeme kämpfen
» Autoliv-Mitarbeiter kämpfen um Standort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: S - Sonstige Themen :: Beauty, Gesundheit, Ernährung, Fitness, Mode-
Gehe zu: