StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hallo, ich bin ladyinblack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mo Feb 17, 2014 11:44 pm

geht mir gerade genauso. Die Hormocenta-Nachtcreme nehme ich wegen den Pflanzenhomonen darin und ich mag den Duft. Meine Haut leider nicht so, habe jetzt auch so gereizte Stellen und Pickelchen bekommen, außerdem juckt es. Jetzt habe ich mir heute eine Cortisoncreme draufgemacht und muß mir wohl danach eine andere Creme suchen.
Habe schon überlegt, mir Hopfentee zu bestellen und den irgendwie in eine parfümfreie Creme einzuarbeiten. Auch überlege ich gerade mir ein parfümfreies Deo zu kaufen.
Die letzten Tage habe ich besonders gründlich massiert, und da ist das Problem leider aufgetreten.

Irgendwie werde ich wohl eine andere Creme finden, vllt kaufe ich mir wieder die billige von Elkos, die hat auch Pflanzenhormone und die habe ich gut vertragen. Ist nur etwas blöd Moment.
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Di Feb 18, 2014 8:38 am

Ich habe bisher eigentlich eine parfümfreie Creme benutzt, und ein parfümfreies Öl, das Raue hat etwas nachgelassen, aber jucken tun meine Brüste trotzdem noch. Nicht besonders stark, aber irgendwie doch auffallend. Ich glaube ja irgendwie nicht dass es an der Creme oder dem Öl liegen kann, aber woran dann?

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 19, 2014 4:55 am

ich denke, wenn man die Haut um den Busen herum sehr gründlich massiert, wird die Haut auch ein wenig gereizt dadurch. Dann kann es vllt passieren, dass man diverse Körperpflegemittel weniger gut verträgt. Möglicherweise liegt es am Deo, oder an anderen Mitteln, die man sonst gut verträgt.

Erstmal habe ich mir heute ein parfümfreies Deo gekauft, was man eher selten findet. Es ist ein Spray von Salthouse und ist auch ohne Alkohol. Dazu werde ich erstmal mit Vaseline weitermassieren, solange, bis ich eine andere verträgliche Creme gefunden habe. Hoffe mal, dass Problem ist damit gelöst. Ganz ohne Creme kann man nicht so gut massieren. Und ich hoffe ja immer, dass pflanzliche Hormone das ganze noch etwas besser unterstützen können. Oder ich versuche mal Hopfentee in Pflegeöl anzusetzen und damit zu massieren.
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 19, 2014 7:31 am

Ich massiere eigentlich immer ohne Öl und habe 0 Probleme dabei.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 19, 2014 10:20 am

Ich habe am Anfang auch ohne Öl massiert, und dann habe ich es zwei-drei mal mit Öl gemacht, und seitdem will ich nicht mehr ohne. Ist schon angenehmer mit, finde ich lach

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 19, 2014 10:48 am

Da sieht man wie unterschiedlich das sein kann, ich mag dieses "schmierige" gar nicht zwinker
Aber das mit Öl und Hopfen kriegt super, das mach ich vielleicht auch. Mal gucken, wos Hopfentee gibt lach

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mo Feb 24, 2014 4:25 am

Ich bin übrigens erst 17 und normalerweise würde ich meinen Brüsten auch noch Zeit geben mit dem Wachsen, aber es hat sich schon seit 4 Jahren nichts mehr getan. traurig Ich wollte mal fragen, ob die Einnahme von Phytohormonen irgendwie unvorteilhaft sein kann, wenn man wahrscheinlich noch pubertiert.

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mo Feb 24, 2014 5:53 am

Ich bin auch erst ganz frisch ladyinblack zwinker
Bei meinen Brüsten hat sich auch seit 4 Jahren nichts getan ausser durch Selbsthypnose (eigene Vorstellungskraft) zwinker
Haben denn deine Brüste die Entwicklungsstadien schon durchlaufen?

Soja zB ist ja auch ein Phytohormon und das essen viele Vegetarier sehr oft, auch in der Pubertät.. Also denke ich nicht, dass es so schlimm ist.
Allerdings muss man da auch schauen, welche man meiden muss:
U.a. Boxhorn und Rotklee!
Das ist nur für bereits ausgewachsene und/oder Wechseljahre.

Hopfen und andere Pflanzen würde ich nicht zu hoch dosieren. Probiers doch mal nur mit Massage, Hypnose, Silent Subliminals wenn du auf Nummer Sicher gehen willst... Wirkt doch auch.

Vielleicht solltest du sicherheitshalber noch Rücksprache mit (d)einem Frauenarzt halten zwinker


_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mo Feb 24, 2014 5:54 am

Ganz frisch 18 meine ich zwinker
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mo Feb 24, 2014 6:49 am

Ja, Massage mache ich jetzt seit zweieinhalb Wochen, mit subliminalen Tönen versuche ich es auch, höre mir das jeden Abend an, diese Youtube Video was hier auch schon reingestellt willst. Ich bin halt sehr ungeduldig und will am liebsten alles auf einmal machen, damit es auch ja funktioniert, allerdings bin ich mir bei Cremes, Ölen, oder innerlichen Anwendungen ziemlich unsicher. Und Hypnose funktioniert bei mir irgendwie nicht, entweder ich bleibe wach und komme nicht in den Trancezustand, oder ich schlafe ganz ein  traurig  Ich habe mir auch schon selbstgesprochene Affimationen angehört, nachdem ich das bei dir gelesen hatte. Helfen die auch während man schläft? Das Unterbewusstsein müsste doch wach sein, oder?

Was genau meinst du denn mit den Entwicklungsstadien?

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Di Feb 25, 2014 2:22 am

Geduld ist wichtig... es wird schon funktionieren zwinker
Die Entwicklungsstadien nach Tanner, googles mal und schau ob du die schon durchlaufen hast. Wenn ja, kannst du ja die Kräuter nehmen.(Rücksprache mit Arzt eventuell)

Weiss ich leider nicht, ich glaube der unerschütterliche Glaube DAS DAS funktioniert war bei mir extrem wichtig.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Di Feb 25, 2014 6:49 am

Hmm, wegen der Entwicklungsstadien....ich weiß nicht genau. So intensiv habe ich mich bisher nicht mit meinen Brüsten beschäftigt. Wahrscheinlich sollte ich zum Arzt gehen, aber erstmal versuche ich es mit Massage, Hypnose (ich bleibe da noch dran, auch wenns mit der Trance nicht klappt) und Affirmationen. Außerdem meinte Tina, dass Hopfenextrakt äußerlich angewendet doch unbedenklich sein müsste.
uhu, kannst du mir vielleicht deinen Affirmationstext mal schicken, als PN oder so? Ich kriege da irgendwie nichts Gescheites auf die Reihe und brauche ein paar gute Anregungen.
Also ich hab jetzt doch nochmal geguckt und überlegt. Ich würde sagen, ich bin im vierten Stadium, bin mir aber nicht sicher.

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 4:47 am

Muß man denn alle Entwiclungsstadien durchlaufen? Ich selber bin damals in Stadium 2 bis max 3 stehengeblieben. Mittlerweile habe ich vllt 4 erreicht, Stadium 5 werde ich wohl nie schaffen.

Ich weiß gar nicht, ob ein Frauenarzt der richtige Ansprechpartner ist, wenn es um natürliche Brustvergrößerung geht. Kann sein, dass der Arzt sagt, dass das alles völlig blödsinnig ist, und man da ohnehin nichts tun kann. Diese Meinung habe ich jedenfalls schon häufiger gelesen.
Damals haben mir mehrere Leute dazu geraten, mit meiner unterentwickelten Brust zum Frauenarzt zu gehen, was ich aber damals nicht getan habe. Viel später habe ich doch mal gefragt. Also mein damaliger Frauenarzt meinte dazu nur, die Brustgröße würde ja nichts über die Stillfähigkeit aussagen. So als wäre der Busen ein reines Stillorgan, und nur aus dem Grund überhaupt vorhanden.
Meine jetzige Frauenärztin mein dazu, wenn auch nur ein wenig Busen vorhanden ist und eine Mädchen normal die Regel bekommt, dann wäre das im medizinischem Sinne normal und in Ordnung. Frage wäre dann aber, was unter "ein bisschen" verstanden wird. Wenn damit ein AA-Cup gemeint ist kann man das sicherlich akzeptieren, wenn es aber nurmehr spitz zulaufende Brustwarzen sind, ist es doch für die meisten zuwenig.
Auch eine Schilddrüsenspezialisten haben ich gefragt, weil angeblich Schilddrüsenprobleme die hormonelle Lage mit beeinflussen kann. Der Fachmann sagte mir dazu dass falls hier Probleme auftreten, die gesamte Entwicklung betroffen wäre einschließlich Größenwachstum und geistiger Entwicklung. Eine Einschränkung nur auf das Brustwachstum wäre ihm nicht bekannt. Bei mir wurden ja mit Mitte 20 Schilddrüsenprobleme festgestellt, da war ich aber schon schwanger, also in der Hinsicht hatte ich keine Probleme. "Nur" mein Busen war damals nie richtig gewachsen.
Speziell die Aussage bezüglich der Stillfähigkeit finde ich reichlich ärgerlich. Was ist dann mit Frauen, die keine Kinder möchten, ist der Busen dann egal? Eine Frau möchte doch auch weiblich aussehen, und einen Busen auch als sexuelles Merkmal haben und auch für einen Mann attraktiv sein, und nicht "nur" um Stillen zu können. Gut das konnte ich auch, aber das reicht mir eben nicht. Die biologische Funktion des Busens ist ja in erster Linie die sexuelle Aufmerksamkeit und Attraktivität die dadurch mit beeinflußt wird. Für die reine Stillfunktion ist der Busen unerheblich, wie bei anderen Säugetieren würde hier für die reine Funktion kein dauerhafter Busen benötigt.
Leider sagen Frauenärzte oft, dass man außer einer operativen Brustvergrößerung nichts tun könnte. Aber wie hier viele Beispiele einschließlich mir zeigen, stimmt das ja zum Glück nicht.


Zuletzt von Gina am Mi Feb 26, 2014 5:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 4:55 am

Ja eigentlich muss sie schon alle durchlaufen. Aber wie du siehst Gina kann die letzte ausbleiben, steht glaub ich sogar dabei dass es bei manchen Frauen bei 4 bleibt zwinker

Man könnte natürlich auch mit einem normalen Arzt sprechen.. Frauenärzte tun das manchmal so ab, ja.
Aber man kann zB ja auch Hormone bestimmen lassen. zwinker Ob da alles passt.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 5:15 am

Hm, es heißt ja schonmal "jede Busengröße" wäre normal. Ich frage mich allerdings, wenn man kaum über Stadium 2 hinauskommt, zählt das dann auch als Busengröße? Weil es gibt ja auch eine Mikromastie oder sogar Amastie, was eine unterentwickelte oder fehlende Brust bedeuten würde. Aber wie grenzt sich das von normal-kleinen Brüsten ab? Also was zählt noch als Normal und was nicht? Oder ist das immer nur Ansichtssache und subjektive Einschätzung?
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 6:08 am

Es ist auch jede Brust normal. Oder ist unter A/AA unnormal bloß weil es die BH Industrie uns eintrichtert?
Und die Hauptfunktion der Brust ist das Stillen. Ich habe auch nur A und es finden mich viele Männer sexuell anziehend. Mein Freund und auch mein Exfreund fanden AA genauso sexuell anziehend. Man besteht nicht nur aus Busen, auch ein Po u.ä. kann sexy sein!
Versteh mich nicht falsch, ich weiß wie schlimm so kleine Brüste sein können, wie sehr man sich nach normalen sehnt! Aber ich bin selbstbewusster geworden und bin zufrieden mit mir. Ich mag es nicht, wenn man jungen Mädchen von Medien etc eingetrichert wird sie wären aufgrund der Brustgröße nicht sexy und unnormal.

Ich finde auch man sollte an NBV nicht zu verkrampft herangehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die viel besser funktioniert, wenn man zufrieden mit sich ist zwinker

Und dass viele FAs sagen, es gibt keinen Weg außer der OP liegt wohl auch daran, dass man sowas im Studium oder so nie hört! Wieso sollte auch eine Frau mit einer Brustgröße mit der sie zufrieden ist nach NBV googlen? Bzw. man findet auch im internet viel Blödsinn dazu..


Und das mit deiner nicht entdeckten Schilddrüsenerkrankung tut mir Leid.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 6:14 am

Warum sollte es nicht als Brustgröße gelten? Sie ist klein aber doch da. Vielleicht kriegt man die Stadien nicht mal so genau mit (Es verändern sich ja bei einigen Schritten nur die Brustwarzen!). Eine sich überhaupt nicht entwickelnde Brust (nicht mal Brustwarzen) sind für mich ein Zeichen, dass mit den Hormonen etwa nicht ok ist. Mikromastie ist für mich eine kleine Brust. Aber es ist entwickelt.Komplett flach (inkl. flacher Brustwarzen), da würde ich sagen es ist etwas nicht ganz ok bei den Hormonen etc

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 7:02 am

Ich glaube ich gehe da zu krampfhaft heran. Ich bin halt einfach mega unglücklich. Ein A Körbchen fänd ich schon toll...
Ich habe etwas Angst zum Arzt zu gehen, erstens: weil er meine kleine Hoffnung auf Brustwachstum zunichte machen könnte und zweitens: weil ja vielleicht mit meinen Hormonen oder meiner Schilddrüse nicht alles i.O. ist traurig

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 7:12 am

Aber lady, wenn mit deinen Hormonen etwas nicht stimmen sollte, dann hast du durch einen Hormontest Klarheit und du kannst die Dysbalance dann mit Phytohormonen ausgleichen. Es ist auch sehr wichtig, dass die Schilddrüse in Ordnung ist. Hast du denn Symptome einer SD-Unterfunktion oder Überfunktion?
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 9:07 am

Vor so etwas brauchst du keine Angst zu haben zwinker Ist doch gut für dich zu wissen, da du dann dagegensteuern kannst.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 9:23 am

Ich bin mir nicht ganz sicher wegen den Symptomen, vor allem bis wann noch normal ist und ab wann nicht mehr. Außerdem mache ich demnächst Abitur, da kann vielleicht auch der Stress noch mit einwirken oder der Endspurt der Pubertät  grins  Darüber will ich jetzt voreilig keine Aussagen treffen.
Vielleicht gehe ich ja wirklich mal zum Arzt....sobald ich Zeit habe. Also werde ich bis dahin schonmal keine Kräuter einnehmen, die möglicherweise meinen Hormonhaushalt durcheinanderwerfen. War heute schon in einer Freistunde in der Apotheke wegen Hopfenextrakt, hatten sie leider nicht. Schade, da hätte ich heute schon anfangen können traurig
Naja, bald wird wieder gemessen, da wird sich zeigen, ob mein erster Monat schon erfolgreich war. Achja, eine Frage noch: ich hab gelesen, dass viele Frauen am 10. Zyklustag ihre Brust messen. Hat das irgendeinen Grund? Ich habe nämlich am 2. Zyklustag angefangen zu messen, weil ich halt zwei Tage vorher mit Massieren begonnen habe und an dem Tag ein Maßband und Zeit gefunden habe. Sollte ich meinen Messtag ändern oder ist das völlig wurscht?

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 10:04 am

Im Prinzip spielt es keine Rolle an welchem Zyklustag du misst, wichtig ist nur, dass es immer der gleiche Tag ist.  lach
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Mi Feb 26, 2014 10:19 am

Vielleicht magst du mit einer Phantasiereise deinen Körper / deine Brüste erspüren und dich entspannen.  lach 

Stelle dir vor, dass du an einem wunderschönen Strand, in einer wundervollen Bucht bist. Kein Mensch weit und breit der dich stören oder beobachten kann. Du schaust auf das Meer hinaus, über dem Wasser kreisen einige Möwen, ganz weit hinten am Horizont siehst du Schiffe. Die Wellen rauschen und laufen sanft am Strand aus, das Meer lädt dich zum Baden ein. Das Wasser ist warm, du legst dich hinein und spürst wie die Wellen deinen Körper umstreicheln. Dein Körper folgt den Bewegungen der Wellen und wiegt sich sanft im Wasser. Genieße diesen Augenblick.

Jetzt gehst du aus dem Wasser raus und legst dich in den Sand. Der von der Sonne aufgeheizte Sand wärmt deinen Körper von unten. Über dir scheint die Sonne. Ihre warmen Strahlen berühren ganz sanft deinen Körper. Du fühlst die Wärme jedes einzelnen Sonnenstrahls auf deiner Haut, spürst, wie diese Wärme in deinen Körper fließt und wohliges Empfinden auslöst. Du fühlst jetzt die Wärme in deinem ganzen Körper und genießt dieses schöne Gefühl der Entspannung. Lass dieses Gefühl auf dich wirken.

Die Sonnenstrahlen berühren deine Brüste. Jeder einzelne dieser Strahlen ist voller Energie, lebensspendender und wachstumsfördernder Energie. Während die Sonne ganz sanft deinen Körper und deine Brüste wärmt fließt diese Energie in deine Brüste hinein. Wärme fördert eine gute Durchblutung und diese ist wichtig für den Wachstum deiner Brüste. So bekommen deine Brüste all die Stoffe, die sie zum Wachstum brauchen. Lass diese Wärme durch deinen Körper und besonders durch deine Brüste fließen und stelle dir vor, dass jeder einzelne Sonnenstrahl deine Brüste wachsen lässt. Genieße diesen schönen Moment, solange es dir angenehm ist.
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Do Feb 27, 2014 4:11 am

an Ladyinblack,

vllt ist es tatsächlich besser in ganz jungen Jahren, wenn die Pubertät noch nicht Zuende ist, erstmal keine Pflanzenhormone einzusetzen, zumindest nicht innerlich. Da hier vllt die körpereigenen Hormone ausgebremst werden könnten. Angeblich kann das Brustwachstum noch bis zum 21. Lebensjahr weitergehen, somit besteht immer noch Hoffnung, dass es von alleine noch was wird. Obwohl rein statistisch soll das Brustwachstum sogar schon mit 15einhalb beendet sein. Exakt voraussagen kann man das aber nicht.

an uhu,
ich denke auch Größe AA bis A ist schon ganz gut, sieht zumindest weiblich aus und ist aus BH-technischer Sicht kein Problem. Auch Männer finden oft kleine Brüste sogar besonders schön, somit kann man sich damit auch ganz gut arangieren. Ich sehe aber schon eher Probleme bei einer kaum bis gar nicht entwickelten Brust, also was als Amastie bis Mikromastie gilt. Wenn also nicht mal die kleinste BH-Größe passt und Oberteile aussehen wie Männerhemden und frau ständig zu hören bekommt, dass sie gar keinen Busen hätte usw. Ich denke, das kann man mit einem einfach nur kleinen Busen gar nicht vergleichen. Auch könnte es Beziehungstechnisch ein Problem sein, denn die biologische Funktion des Busens ist ja die sexuelle Attraktivität, die damit verbunden ist. Wenn diese völlig fehlt ist das schon ein Problem und ist vllt gravierender, als wenn andere Merkmale nicht so stimmen. Aber wenn der Busen einfach nur klein ist, ist es doch OK.
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   Do Feb 27, 2014 6:27 am

Das mit bis 21 Jahren stimmt, also kannst du noch hoffen zwinker Aber ich glaube jetzt auch nicht, dass man unter 21 das Brustwachstum unbedingt stoppen könnte... Nur man sollte eventuell einen Arzt dazu befragen zwinker

Ich hatte unter AA (hatte 4 cm Brustdifferenz) als ich mein erstes Mal mit meinem Ex hatte und er fand mich schon sexuell attraktiv. Es hat lange gedauert bis ich mich so akzeptieren konnte, wie ich bin! Ich kann nur sagen, dass es bei mir NBV erst gewirkt hat, als ich mich selber hübsch fand. zwinker Und das ist ja sowieso wichtig: Sich selbst mögen.


_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallo, ich bin ladyinblack   

Nach oben Nach unten
 
Hallo, ich bin ladyinblack
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hallo und Guten Morgen!
» BomberHarris sagt hallo
» Hallo Mädels...
» Hallo aus Nordenham
» Hallo aus Recklinghausen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: A - Allgemeine Einführung :: Neuvorstellungen-
Gehe zu: