StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Drüsengewebe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mari
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 11.07.17
BH Startgröße : Almost B

BeitragThema: Drüsengewebe   Mo Aug 21, 2017 4:10 am

Ihr Lieben, ich erinnere mich, dass meine Frauenärztin einmal meinte, ich hätte ein gutes Drüsengewebe in der Brust. Damals habe ich nur gefragt, ob das positive oder negative ist und sie meinte positive.

Nun habe ich gelesen, dass wenn man viel Drüsengewebe hat, nicht so viel Fettgehalt sein kann. Weiß da jemand genaueres? Würde mich sehr freuen. Danke!
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 56
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Drüsengewebe   Mi Nov 15, 2017 8:03 am

Hallo Mari
Halte mich sonst nicht im bereich cremen & pflegen auf.Hatte geschaut weil jemand erfahrungs berichte im bezug Vaseline für brüste was geschrieben hatte.
dabei ist mir sofort dein thema drüsengewebe aufgefallen.
Habe selber C cup brüste.lag jetzt ca 2 Wochen im krankenhaus und konnte meine brüste nicht mit meiner vakumtherapie behandeln.meine brüste sind nicht kleiner geworden,aber nicht mehr so fest wie vor dem krankenhaus.mein drüsen gewebe ist in der zeit geschrumpft.Geht aber wieder aufwärts,bin seit 1 woche wieder regelmäßig mit meine vakumpumpe und milchpumpe dabei.
Was mich interessiert ist deine frage zu viel drüsengewebe gleich weniger fettgehalt vorhanden.
meinst du damit die milch?
Gruß wunschdenker hallo
Nach oben Nach unten
 
Drüsengewebe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Cremen und Pflegen-
Gehe zu: