StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Welche Brustsaugschalengröße?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Jan 14, 2014 9:11 am

Wonach richtet sich die Wahl der Brustsaugschalengröße beim Kauf einer Vakuumpumpe? Im Cup soll ja auch wenn die Brust etwas gewachsen ist noch genügend Platz zum Ansaugen bleiben.  yes 

Momentan habe ich weniger als A (laut diverser Tabellen im Internet AAA). Bin mir nicht sicher ob ich Brustsaugschalen Cup-A, Cup-B oder Cup-C brauchen würde.  lach Ich weiß ja noch gar nicht zu welchem Brustwachstum mein Körper bereit ist?  zwinker
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Jan 14, 2014 9:35 am

Hallo Venus hallo 

hast du denn schon eine Idee von welchem Anbieter du eine Pumpe kaufen willst?
Es kommt auch darauf an, ob deine Brüste eher weit auseinander stehen bzw. ob du einen breiten Brustkorb hast. Ich würde sagen, dass Cup-A (von z.B. der Firma Fröhle mit 110/70mm) zu klein ist und an deiner Stelle würde ich eher zu B tendieren. Denn es wäre doch schade, wenn die A-Cups nach einiger Zeit zu klein wären und du nochmal Geld für B-Cups ausgeben müsstest. nein 

Vielleicht schreibst du die Firma, bei der du die Pumpe kaufen möchtest, direkt an und fragst dort um Rat. lach
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Jan 14, 2014 10:11 am

Nachdem ich die verschiedenen Firmen nicht kenne verlasse ich mich auf Empfehlungen. Die Firma Fröhle scheint einen ganz guten Ruf zu haben, daher tendiere ich auch zum Kauf einer Fröhle-Vakuumpumpe. Ich weiß auch noch gar nicht ob´s eine manuelle oder elektrische sein soll. Die elektrische ist bequemer und spart Zeit, ist aber auch deutlich teurer.

Ich bin eher schmal gebaut, Unterbrustweite 74 cm, die Brüste stehen direkt vor dem Körper.

Cup-C hatte ich in Erwägung gezogen, weil ich während meiner Schwangerschaften Körbchengröße B hatte. Vielleicht wäre es sogar sogar möglich mich wieder dieser Körbchengröße zu nähern.  lach
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Jan 14, 2014 10:35 am

Ich habe jetzt gerade gesehen, dass die manuelle Vakuumpumpe der Firma Fröhle ca. 100 Euro kostet aber da ist nur eine Brustsaugschale dabei! Da müsste man eine zweite Schale kaufen und der Preis liegt dann bei ca 150 Euro. Das ist schon ein stolzer Preis.

Du kannst auch mal bei der Firma Noogleberry in UK schauen. Die bieten verschiedene Größen an und die Pumpen kosten nur etwa die Hälfte: Noogleberry Shop.
Allerdings haben die Noogleberry Pumpen keine Silikon-Cups und sind manuell.

Wenn du es ganz preiswert haben willst, dann kannst du eine Pumpe bei Ebay kaufen (diese z.B.: Ebay Pumpe), die kostet gerade mal 20 Euro. Ist natürlich manuell und hat keine Silikon-Cups.
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Jan 15, 2014 8:44 am

Danke für die Links. Ich werde mir die verschiedenen Modelle mal ansehen.  yes
Nach oben Nach unten
Trillian
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 04.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Jan 22, 2014 4:57 am

Also ich habe ein A/B Körbchen und nach Absprache mit einer Dame von Fröhle die C-Cups genommen. Sie meinte, dass die Brust ungepumpt nur max. 1/3 der Schale ausfüllen sollte um genug Platz zu lassen und das Vakuum wirken zu lassen.

Am Anfang kamen mir die Dinger bei einer UBW von 68 cm riesig vor. Ich habe auch erst mal nur immer eine benutzen können, weil ich anders kein Vakuum hingekommen habe. Mit ein bisschen Übung geht das jetzt aber ganz gut.

Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Jan 22, 2014 9:58 am

Danke für die Info, gut zu wissen. Ich habe mich noch nicht entschieden, werde aber dran bleiben und bis dahin fleißig weiter massieren.  lach
Nach oben Nach unten
Lafayote
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   So März 23, 2014 10:32 pm

Ich frage mich langsam auch, ob ich die richtige Schalengröße habe. Benutze eine Noogleberry, Cup A, habe normalerweise auch ein AA- bis A-Körbchen und wenn ich pumpe, füllt die Brust die Schale auch nicht ganz aus - sie wird nur irgendwie eher länglich nach vorne gezogen, als "rund gepumpt", falls ihr versteht, was ich meine. Bin ein wenig verunsichert, ob die Schale dann nicht doch eventuell zu klein ist?
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo März 24, 2014 1:31 am

Lafayote, kann es sein, dass der Durchmesser der Schale zu klein ist und die Brust deswegen "länglich" in die Schale gezogen wird?
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Lafayote
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo März 24, 2014 4:27 am

Hmm, das ist möglich. Bei Noogleberry erhöht sich der Durchmesser der Schalen aber nur parallel zur Cupgröße, und die ist ja bei mir trotzdem noch AA - ist es dann trotzdem sinnvoller, auf ein B zu wechseln, damit der Durchmesser stimmt? Bin ein bisschen überfragt.  traurig 
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo März 24, 2014 5:17 am

Hallo,

ich würde dir auf jeden Fall B empfehlen. Ich hab zwar keine Noogleberry sondern eine andere Marke, aber meine Cup-Schalen haben die Größe L. Ich habe auch Cup-Schalen in der Größe M und die sind zwar von der Länge ok aber beim Durchmesser recht knapp. Daher hatte ich mir die Schalen auch in L gekauft. Die sind vom Durchmesser her perfekt (11 cm Durchmesser) allerdings sind die Cups recht lang. Ich wechsel jetzt immer mal wieder ab zwischen M und L. zwinker


_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Lafayote
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo März 24, 2014 5:21 am

Danke dir, Blondie lach!
Ich habe das Noogleberry-Team jetzt mal kontaktiert und mein Problem geschildert und um Rat gebeten.
Nach oben Nach unten
Rosalie
NBV-Neuling
NBV-Neuling
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.12.13
BH Startgröße : Studentin

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo März 31, 2014 3:57 am

Hi
Ich hab auch eine Noogleberry. Hab mit Brustgröße AA angefangen und zwar mit der Saugschalengröße "small". Seit ich ein kleines A-Körbchen messe, bin ich zur Saugschalengröße "medium" gewechselt. Ich denke, in der Schale sollten nach obenhin immer mindestens so drei bis vier Zentimeter Platz sein.
Nach oben Nach unten
Lafayote
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 05.01.14

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Apr 01, 2014 8:13 am

Danke dir, Rosalie! Ich werde auch die größeren bestellen lach.
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Apr 16, 2014 7:12 pm

Welche Grösse würdet ihr mir empfehlen?
Meine Masse: 70 und 85.
Wäre rein theorethisch also B Cup.
Ich möche eine Noogleberry kaufen- die Dame hat mir M Cups empfohlen (für UB über 76 und Cup A/B), allerdings kommt mir das etwas klein vor, wenn ich hier höre AA Cup B Schalen etc. Möchte ja nicht in 1 Monat neue Schalen brauchen.. Nur die hohe Unterbrustweite macht mir Sorgen? Die wird sich bei mir ja nicht verändern ...

Zur Info: M: 11cm hoch und breit, L: 13 cm hoch und breit.
Wenn ich es richtig gemessen habe, dann hat bei 11 cm kaum noch mal die Hälfte Platz, bei 13 cm ein bisschen über die Hälfte.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Apr 16, 2014 7:26 pm

Hi Uhu, also ich empfehle dir auf jeden Fall mindestens C Schalen zu nehmen. Ich wollte dir auch noch schreiben, weil du ja auch 15 cm Differenz hast, und ich jetzt auch größere Schalen mir bestelle. Meine sind zwar B/C, aber wenn Vakuum voll aktiv ist, ist links und rechts kein Platz zum Ausdehnen mehr. Nimm eher größere als zu kleine.  lach 

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mi Apr 16, 2014 10:32 pm

Danke ich glaube ich werde die L Schalen nehmen. XL scheint mir mit 18 cm zu gross zu sein (warum muss von L auf XL so ein Riesen Unterschied sein...)
Ich hoffe ich finde dann auch genügend Zeit zu pumpen. lach

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Do Apr 17, 2014 12:27 am

Ich würde auch L empfehlen aber voraussichtlich wirst du dann nicht beide Schalen gleichzeitig verwenden können, sondern nur einzeln.

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Do Apr 17, 2014 12:42 am

Wieso denn das?

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Do Apr 17, 2014 1:44 am

Das ist doch ganz logisch. Größere Saugschalen haben auch einen größeren Durchmesser. Und Frauen mit einem schmalen Brustkorb haben oftmals Probleme beide Saugschalen nebeneinander zu platzieren. Muss ja bei dir nicht so sein, ich habe z.B. keine Probleme damit. Wollte nur darauf hinweisen, mehr nicht.

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Di Jul 08, 2014 12:40 pm

Wie bereits im Fragenthread geschrieben, ist meine NB Pumpe heute angekommen und wie sich rausgestellt hat, sind mir die Schalen leider zu klein.
Hat jemand Interesse an neuen und ungenutzten Schalen in Medium oder würde gegen Large tauschen? lach
Nach oben Nach unten
Sienux
NBV-Neuling
NBV-Neuling
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 28.12.14
BH Startgröße : 75 A/B

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo Dez 29, 2014 7:40 am

Ich habe mich jetzt mit dem Thema "Saugschalen" beschäft und bin ein wenig verwirrt, welche Größe ich jetzt bestellen soll.
Meine BH Größe ist 75 A/B
Brustumfang unten eng gemessen 72,5 cm, mittig auf dem Busen 88 cm
Ich würde mich über Tipps echt freuen.

_________________
Lieben Gruß Jasmiiiiin
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo Dez 29, 2014 8:10 am

Wenn du dir eine elektrische Pumpe kaufst, dann auf jeden Fall B/C. Die Schalen hab ich. Wenn es keine B/C gibt je nach Marke, dann würde ich dir C empfehlen. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Adhara
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 04.01.15
BH Startgröße : ?

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo Apr 13, 2015 8:05 am

Ich bräuchte auch eure Hilfe... Würde gerne bei Nooglebery bestellen und schwanke zwischen M und L Cups.
Wenn ich meinen Oberkörper ohne BH messe habe ich eine Brustweite von 82 cm und eine Unterbrustweite von 72 cm, beides mal normal gemessen.
Ich würde zu L tendieren, allein schon weil ich mich ja vergrößern will grins busen
Andererseits habe ich echt bisschen Bedenken wegen dem Durchmesser... Ich würde mal behaupten meine Brüste könnten bis 14 cm Durchmesser "gehen", wär aber bestimmt problematisch. Außerdem heißt es ja, dass - wenn sich die Brust ansaugt- noch 1/3 im Vakuum frei sein soll, oder?
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   Mo Apr 13, 2015 8:19 am

Ich habe zwar keine "Noogleberry" sondern eine "Kangzhu" aber soweit ich weiß sind die Maße sehr ähnlich. Ich würde dir auf jeden Fall die Größe L empfehlen, denn ich habe sowohl M als auch L und die Größe M ist schon recht klein. Die Länge der Cups bzw. die Tiefe ist nicht das Problem, ich habe da noch massig Platz (auch bei M). Wichtig ist aber der Umfang der Cups, damit genügend Brustgewebe "angesaugt" wird. Bei M ist der Durchmesser einfach viel zu klein. Ich hoffe das hilft dir weiter. lach

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche Brustsaugschalengröße?   

Nach oben Nach unten
 
Welche Brustsaugschalengröße?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kleid gekauft - welche Jacke dazu?
» Welche Länge sollen Röcke für Männer haben ?
» Auf den Nadeln...
» Pfefferminze - Sorten und Erfahrungen
» Neue Tipps und Trick für LN.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Vakuumtherapie-
Gehe zu: