StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Anwendung Vakuumpumpe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
erna
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 15.02.15
Alter : 63
BH Startgröße : 95B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Fr Feb 27, 2015 8:38 am

Hallo Butterfly, danke für deine Antwort.
Ich habe mir schon gedacht, dass die Schalen zu klein sind. Anfangs waren nur ca 2 / 3 ausgefüllt, jetzt füllt mein Busen sie komplett aus und die Nippel stossen oben an. Wie du schon gesagt hast, ist so logischerweise ein Wachstum von neuem Gewebe nicht mehr möglich.
Ich bin nur erstaunt, dass das bei meinen kleinen Brüsten so schnell gegangen ist. Die Bildung von neuem Gewebe scheint also zu funktionieren. Werde mich also mal mit den Größen B/C befassen.
LG
Erna
Nach oben Nach unten
Lorelay77
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.05.15
BH Startgröße : 75C/D(genau auf der Grenze)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Mai 28, 2015 5:02 am

Hallo zusammen

Heute kam endlich meine heissersehnte Vakuumpumpe und von der Grösse her ist sie glaube ich auch okay, aber in der Anwendung bin ich trotz vielem lesen noch etwas verunsichert...
Wie fest darf ich aufpumpen? Spürt ihr die Ringe der Schalen sehr fest oder ist das dann zu fest? Rot dürfen die Brüste schon werden oder? Einfach nicht dunkelrot? Hellrot werden meine irgendwie nicht, aber auch nicht dunkelrot direkt, sondern einfach rot. Und hier werden ja verschiedene Methoden beschrieben, was die Pumplänge anbelangt...gibt es irgendwas, was man auf keinen Fall machen darf? (Zum Beispiel 1h am Stück drauflassen oder so) Ich dachte ich mache so 10min Vakuum relativ fest und dann 2min Massagepause und ab und zu vielleicht auch mal etwas länger drauflassen, weil jemand schrieb ja, dass sie 30min am Stück Vakuum mache.
Sorry für die vielen Fragen, bin etwas nervös zwinker
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Mai 28, 2015 10:41 pm

Lorelay, der Busen wird auf jeden Fall rot während des Pumpens, soll halt nicht dunkelrot bis blau werden. Ich persönlich finde schon wichtig, die Schalen alle paar Minuten zu entfernen und die Brüste zu massieren und wieder einzuölen. Es kann sein, wenn du sie zulange und zu stark beanspruchst, dass hässliche rote Ränder bleiben und das sieht auch nicht schön aus, dass sind dann kleine Blutergüsse. Zu  Beginn kannst du ruhig maximales Vakuum erzeugen und dann nach und nach reduzieren, 5-8 Minuten drauf lassen, abnehmen und massieren. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Lorelay77
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.05.15
BH Startgröße : 75C/D(genau auf der Grenze)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Mai 28, 2015 10:55 pm

Okay gut, dunkelrot/blau wurde er nicht lach Ränder hatte ich, waren aber nach wenigen Minuten wieder weg. Auf der linken Brust habe ich jetzt vereinzelt so rote Pünktchen, teils kleine Striche :-/ Mit dem maximalen Vakuum bin ich noch etwas unsicher...ich mache so fest, dass die Brust rot ist und so, dass der Ringdruck noch erträglich ist, das find ich nämlich recht unangenehm bis fast schmerzhaft wie dieser harte Ring auf die Knochen drückt. Habs jetzt so 10min drauf gelassen, dann abgelassen, 1-2min massiert, je nach Bedarf nachgeölt(muss es sehr ölig sein?) und dann wieder 10min drauf.
Vielen Dank für die Hilfe! Mega lieb!
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Mai 31, 2015 12:05 am

Hallo Lorelay,

Die roten Punkte/ Streifen sind glaube ich ein Zeichen dafür dass man zu fest gepumpt hat. Ich würde an deiner Stelle einen Müh weniger Luft abpumpen, so dass du zwar ordentlich Unterdruck spürst aber es dir auf keinen Fall weh tut.
Auch habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, nicht zu lange am Stück zu pumpen (maximal 15 Minuten), sondern stattdessen zwischendrin immer kurze Massagepausen zu machen.
Aber mit der Zeit wirst du sicherlich merken welche Technick bei dir am besten funktioniert. lach

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Lorelay77
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.05.15
BH Startgröße : 75C/D(genau auf der Grenze)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Mai 31, 2015 1:22 am

Hallo Kiddo,

Gehen diese roten Dinger dann wieder weg und ist das sehr schlimm? Ich pumpe jetzt etwas weniger und es sind keine neuen dazugekommen. Finde es wirklich noch schwierig, das richtige Mass zu finden als Neuling. Ich komme mit 3x 10min Pumpe und 2min Massagepause dazwischen bisher gut zurecht. Hoffe das ist ok so. Mache das 2mal am Tag, sodass ich insgesamt 60min Vakuum habe pro Tag.

Liebe Grüsse
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Mai 31, 2015 2:00 am

Ja die roten Punkte gehen wieder weg, aber es kann ein paar Tage dauern.
Am Anfang fand ich es auch sehr schwer die richtige Dosis zu finden. Ich habe es total übertrieben und hatte voll die Hämothome, roten Punkte und sogar Dehnungsstreifen davon bekommen. Zum Glück ist mittlerweile (nach zwei Wochen) alles wieder verschwunden! Also nicht übertreiben. zwinker
Ich habe eben nochmal einen Foto-Vgl. gemacht und ich glaube meine entwicklen sich gut weiter trotzdem ich in letzter Zeit weniger hart gepumpt habe. lach
Deine jetzige Methode mit 10 Minuten pumpen und 2 Minuten Massage klingt gut für mich! Ich mache es ungefähr genauso.
Nach oben Nach unten
Lorelay77
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.05.15
BH Startgröße : 75C/D(genau auf der Grenze)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Mai 31, 2015 2:18 am

Okay vielen Dank, das beruhigt mich etwas!
Nach oben Nach unten
lena953
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 22
BH Startgröße : 70B/70C

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Jun 02, 2015 10:57 am

Ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt: Aber wie schafft ihr es beide Schalen gleichzeitig auf den Brüsten zu haben? Dabei will bei mir einfach kein Vakuum entstehen und deshalb ist es leider immer sehr zeitaufwendig, da ich jede Brust einzeln pumpen muss.
Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Jun 02, 2015 8:24 pm

Hallo Lena,

ich pumpe auch immer beide Brüste einzeln, da mein Oberkörper zu schmal ist für zwei Medium-Cups auf einmal. Wenn du gern gleichtzeitig pumpen möchtest versuch doch, zuerst die eine Seite aufzupumpen und dann die Schale abzuklemmen, sodass diese Schale sitzt. Möglichst relativ seitlich, sodass die andere Brust noch Platz hat ;)
Dann hälst du diese Schale fest und pumpst etwas vornübergebeugt die andere Brust auf. Dann sitzen beide Schalen.

Bei mir dunktioniert das am Anfang des Pumpens mit meinen Small-Cups sehr gut. Sobald dann ein bisschen mehr "Brustmaterial" vorhanden ist, wird es dann oft auch mit größeren Durchmessern leichter. Ich pumpe dann aber trotzdem einzeln weiter.

Viel Erfolg dir! :)
Nach oben Nach unten
adriana21
NBV-Neuling
NBV-Neuling
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 04.09.15
Alter : 23
BH Startgröße : 75C

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Fr Sep 04, 2015 10:43 am

Hallo :) ich bin Adriana und auch sehr interessiert an der NVB.. Habe schon viel negatives über Cremes gehört und bin sehr interessiert an selbstgemachtem. Ich würde gerne dein Programm sehen @Blondie aber ich kann nichts sehen in der Gruppe :( wäre super lieb ich werde freigeschaltet
Liebe Grüße !
Adri :)
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mo Sep 07, 2015 3:17 am

Wie alle anderen wirst du nach 2 Wochen und 20 Beiträgen freigeschaltet. Kannst du alles hier nachlesen: http://busen.forumieren.com/t65-wieso-komme-ich-nicht-in-den-privaten-bereich

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
TaraM
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 02.11.15
BH Startgröße : AAA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Nov 08, 2015 11:45 pm

Bei mir ist es ähnlich bisher , leider keine Schwellung vorhanden :(
Habe leider auch kleiner als AA, kann sein das die Schwellung erst Auftritt wenn man eine gewisse Basisgröße hat.
Nach oben Nach unten
Nadine L
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 14.07.15
BH Startgröße : 75AA (Unterbrust: 76cm, Oberbrust 84/85)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Nov 17, 2015 6:04 am

Hallo Mädels, bei mir schwillt da auch nichts an hinterher und nach jetzt 2 Monaten tut sich leider noch gaaaar nichts.
Mal an die Mädels mit elektrischer pumpe: sitzt ihr die ganze Zeit auf dem Sofa? Irgendwie kann man nebenbei kaum etwas machen...mit handpumpe kann man rum laufen oder?
Nach oben Nach unten
Zinadin
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 15.09.15

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Nov 17, 2015 10:22 am

Hallo Maedels, ich habe eine Vakuumpumpe von ebay gekauft.Die Pumpe ist wirklich Dreck.Die Pumpe kann kein Vakuum ergeben.Oft die billige Sachen kosten mehr.Jetzt will ich eine Noogleberry Breast Pumps kaufen,vielleicht ist sie besser.Hat jemand sie schon ausprobiert?
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Nov 17, 2015 11:52 pm

Nadine, ich hab sie immer vorm Computer benutzt, kann also nicht damit rum laufen mit der elektrischen.
Nach 2 Monaten hat man bei mir auch noch nix gesehen. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Nadine L
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 14.07.15
BH Startgröße : 75AA (Unterbrust: 76cm, Oberbrust 84/85)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi Nov 18, 2015 12:14 am

Ok, das macht Mut. Danke!!! lach
Nach oben Nach unten
Caro
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 09.06.15
BH Startgröße : 80AA/ 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi Nov 18, 2015 1:43 am

Ich habe keine elektrische Pumpe und sitze aber auch immer vor dem PC. Ich könnte schon rumlaufen, meine NB hat auch Airlocks, sodass ich die Schläuche abmachen kann, allerdings fallen die Schalen ab, wenn ich meine Arme bewege. Deswegen kann ich noch nicht mal meinen PC bedienen, die Tastatur ist einfach zu weit oben haha

_________________
Liebe Grüße :)
Nach oben Nach unten
Nadine L
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 14.07.15
BH Startgröße : 75AA (Unterbrust: 76cm, Oberbrust 84/85)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi Nov 18, 2015 2:09 am

Hihi
Nach oben Nach unten
Sasasu
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.08.15
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Feb 25, 2016 8:00 am

Ihr lieben,

ich hab die Noogleberry Pumpe und hatte auch ein paar Fortschritte gemacht, zumindest dachte ich das. Dann hatte ich leider ein paar Tage/ Wochen nicht so viel Zeit gehabt und hab es etwas schleifen lassen.. das war wohl doof, denn jetzt habe ich den Eindruck, dass sie wieder genauso klein sind wie ganz am Anfang. dollwein dabei hab ich auch schon einiges ausprobiert. Ich hab auch angefangen wieder Bockshornklee zu nehmen. Vielleicht bin ich auch einfach zu inkosequent? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wie lange dauert es denn bis die Pumpe hilft und die Ergebnisse auch bleiben?
Bin leider etwas verzweifelt grade.. dollwein wein
Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich?
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Fr Feb 26, 2016 11:42 am

Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht. Wenn ich nicht "dran bleibe" dann werden die Brüste wieder kleiner (jedoch nicht so klein wie ganz am Anfang). Ich wünsche dir viel Erfolg für einen neuen NBV Versuch! lach

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi März 16, 2016 6:25 am

Hallo!

Eine Frage in die Runde: Was für Öle könnt ihr empfehlen zum pumpen?

Da ich ziemlich empfindliche Haut habe bekomme ich von ganz vielen Ölen Ausschlag. Kennt das jemand? Ich habe schon Olivenöl, Kokosöl und Sheabutter probiert und alle waren subotimal in dieser Hinsicht. Bei Leinöl hatte ich dieses Problem bisher als einziges nicht aber das hatte wiederum weil es so dünnflüssig ist eine ziemliche Sauerei verursacht und außerdem finde ich schützt es auch nicht besonders gut gegen Ringmale durch das Pumpen.

Was benutzt ihr? Über eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen!

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Sasasu
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.08.15
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Apr 19, 2016 10:09 am

Hallo Kiddo,

ich hatte zwar mal diese eine Hormoncreme probiert, aber das war mir einfach zu teuer muss ich sagen. Im Moment nehme ich Melkfett. Ist günstig und meine Haut wird schön geschmeidig. Ich muss es zwar öfter mal einschmieren, wenn ich eine Pause zum massieren gemacht habe aber bisher hatte ich keine Probleme mit Ausschlag etc. Damit muss ich auch aufpassen, da ich Allergiker bin und da auch aufpassen muss. :)

Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Mai 15, 2016 5:05 am

Danke für den Tipp, das mit dem Melkfett werde ich mal ausprobieren! lach
Nach oben Nach unten
Nicki84
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.08.16
Alter : 33
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Sep 11, 2016 8:18 am

Hallo zusammen,
will euch auch mal von meinen Erfahrungen berichten.
Ich habe eine Noogleberry und bin total begeistert. Mache vor dem Pumpen immer 100 Kreisbewegungen mit Bi Oil( das ist die Chi-Massage oder? ) und pumpe leicht auf. Und dann einfach nach und nach immer ein bisschen mehr.

Jetzt im Urlaub hatte ich nicht so viel Zeit. Habe ab und zu abends nur eine halbe Stunde genoogelt. Kann es sein, dass das mehr Schwellung bringt als wenn man 1-2 Stunden pumpt und der Busen dann ja kalt ist? Habe bei mir so das Gefühl. Geht das einer von euch genauso?

Habe mir jetzt die Large Contured Cups bestellt weil die M Cups zu klein werden. Der Durchmesser ist zu klein und ich stoße schon fast oben an. grins

VLG Nicki

_________________
Liebe Grüße Nicki hallo

Start:     UB 76 cm, Umfang 83 cm (16.06.16)
Aktuell: UB 76 cm, Umfang 89 cm (16.11.16)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   

Nach oben Nach unten
 
Anwendung Vakuumpumpe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Winglets bzw. Sharklets

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Vakuumtherapie-
Gehe zu: