StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anwendung Vakuumpumpe

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Nicki84
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.08.16
Alter : 33
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Sep 11, 2016 8:30 am

Ach ja, was ich noch vergessen habe. Ich hatte die letzten Tage hier von einem Mädel gelesen, dass sie immer mal etwas Luft ablässt und dann wieder aufpumpen. Habe es probiert und es ist bei mir auch so, dass ich dann viel mehr Aufpumpen kann und damit die Schwellung noch etwas größer ist. Also vielen Dank für den Tipp. hallo ( weiß nicht mehr wer es war)

_________________
Liebe Grüße Nicki hallo

Start:     75 AA
Aktuell: 75 A
Nach oben Nach unten
lalu89
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.16
Alter : 28
BH Startgröße : 75 B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Sa Okt 15, 2016 10:14 am

Hallo Zusammen

Ich hab ein paar fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe die Noogelberry Pumpe mit m Cups meine Brustwarzen stoßen an das Glas wenn ich aufgepumpt habe. Sind die zu klein? Kann ich damit weiter Puppen da L viel zu Groß ist ?
Ich habe auch L Cups mit Rings nur die sind wiederum zu groß.

Ab wann kommt ne.Schwellung die dann auch bleibt?
Nachdem pumpen fühlt sie sich fester an aber es bleibt kein  Schwellung.

Massiere 2 bis 3 Minuten und dann 8 minuten Vakum halten und dann wieder das selbe bis ich auf eine halbe Stunde komme.

Ist das so richtig oder würde man mir für den Anfang was anderes raten ?

Lg Lalu
Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Sa Okt 15, 2016 11:48 am

Anstoßen solltest du nicht. Du brauchst Raum zum Ausdehnen. Ich benutze L- Cups, die ich vllt bus zur Hälfte ausfülle, aber die kleineren waren zu schmal für die Brustbasis. Ob gute Schwellung auch gutes Wachstum bedeutet, frage ich mich zur Zeit auch. Bei mir nicht oder noch nicht.

_________________
LG,
Kla4


Juli 2016: 72 cm- 82 cm
September: 72 cm - 83 cm
März 2017: 71 cm - 84 cm
Nach oben Nach unten
lalu89
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.16
Alter : 28
BH Startgröße : 75 B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Okt 16, 2016 7:54 pm

Guten Morgen Zusammen

Gestern hab ich die L Cups verwendet allerdings haften die nicht von alleine ich brauchte hilfe dann bein Pumpen am Anfang . Meine Brüste haben ne spitze Form und wenn ich gepumpt habe gehen sie zur Seite und die Brustwarzen berühren das Glas.
Hat jemand ein Tipp für mich ?

Lg

LALU
Nach oben Nach unten
Nicki84
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.08.16
Alter : 33
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   So Okt 16, 2016 10:21 pm

Guten Morgen

Ich brauchte am Anfang mit den CL Cups auch Hilfe von meinem Mann. Ich habe gehalten und er hat gepumpt. schaem

Habs dann so probiert, dass ich erst mit den M Cups ein paar Mal gepumpt habe und dann mit der Schwellung ging es es auch alleine mit den größeren.

Nach ein paar Tagen konnte ich dann die M Cups weg lassen.

Mit den Brustwarzen da hab ich keine Ahnung. Vielleicht ein bisschen anders anlegen?

_________________
Liebe Grüße Nicki hallo

Start:     75 AA
Aktuell: 75 A
Nach oben Nach unten
lalu89
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.07.16
Alter : 28
BH Startgröße : 75 B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Fr Nov 04, 2016 12:38 am

Danke Nicki. Jetzt klappts auch alleine.
Nur irgendwie krieg ich das Problem das die Brustwarzen bzw die Brust schräg das Glas anstoßt nicht gelöst.
Wenn ich pumpe wird es bei den l cups nicht gerade gezogen sondern schräg . Die m cups fülle ich Komplett aus.
Sind sie vielleicht doch zu klein ?

Lg Lalu
Nach oben Nach unten
Nicki84
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.08.16
Alter : 33
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Sa Nov 05, 2016 2:29 am

Mmmh ... schwer zu sagen. Aber wenn du die M Cups komplett ausfüllst dann würde ich lieber weiter die L Cups nehmen. Oder immer mal wechseln. Hast du Angst das sie ein bisschen "schief" wachsen? Weil ansonsten gibt sich das ja vielleicht wenn sie ein bisschen größer sind!?

_________________
Liebe Grüße Nicki hallo

Start:     75 AA
Aktuell: 75 A
Nach oben Nach unten
Caro
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 09.06.15
BH Startgröße : 80AA/ 75A

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Dez 07, 2017 11:16 pm

Hallo alle zusammen,

in der Vergangenheit habe ich immer mal wieder auch meine NB verwendet. Angefangen habe ich mit Öl als Gleitmittel, aber ich hab damit total Hautprobleme bekommen. Deswegen habe ich dann angefangen tatsächlich Gleitgel aus der Drogerie zu verwenden, also ein Mittel auf Wasserbasis.

Der Vorteil ist: ich fand es schmierte besser bzw dichtete besser ab und die Hautprobleme gingen weg.

Der Nachteil: bei der Massage bleibt es nicht so wirklich ein Gleitmittel sonder trocknet recht schnell aus und bröckelt dann ab und fliegt überall rum.

Dem Abhilfe verschaffen konnte ich so einigermaßen, indem ich das Mittel vor dem Massieren mit einem Lappen weg gewischt habe. Massieren ging noch gut, es war nicht zu trocken oder so, aber auf jeden Fall nicht so geschmeidig, wie mit Öl.

Vielleicht hilf hier ja jemandem die Info lach

_________________
Liebe Grüße :)
Nach oben Nach unten
TinkerBell
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 28.09.15
BH Startgröße : 65B

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mo Dez 18, 2017 11:51 pm

Hallo ihr Lieben,

von etwa Anfang August bis Mitte November habe ich jeden Abend brav für 1-2 Stunden meine Pumpe verwendet. Also etwa 4 Monate lang...
Mein Maßband zeigt mir leider keinerlei Vergrößerung, dabei hatte ich anfangs sogar das Gefühl es würde etwas bringen.
Komisch finde ich allerdings, dass mein Brustumfang, wenn ich meine Tage habe gestiegen ist. Dh seitdem ich die Pumpe verwendet habe schwellen meine Brüste nicht mehr um ca 1-2cm, sondern um ca 3cm an und sie sind viel voller. Sie tun seitdem auch verstärkt weh, in der Zeit bevor ich meine Tage bekomme. Ich weiß nur nicht, ob das ein positives oder ein negatives Zeichen ist. Ich dachte immer dieses bisschen Anschwellen kommt von Wassereinlagerungen.
Nach oben Nach unten
PrincessZelda
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 03.12.17
BH Startgröße : 75A(A)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Jan 09, 2018 7:50 am

Ich habe meine Pumpe jetzt seit Mitte/Ende Dezember und frage mich, ob man es mit der Vakuumtherapie auch übertreiben kann. Also dass das Wachstum irgendwann sogar stagniert.

Ist das möglich? Ich wende die Pumpe im Moment eigentlich so oft wie möglich an, meistens über 2 Stunden am Tag je nach Zeit.

_________________
Liebe Grüße lach
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 56
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Di Jan 09, 2018 11:23 am

Hallo PrincessZelda
meine brüste werden immer fester.das drüsengewebe hat gut zugelegt,aber habe zur zeit kein wachstum mehr.vermute,habe meine grenzen erreicht. bin aber voll zu frieden.
gruß wunschdenker
Nach oben Nach unten
PrincessZelda
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 03.12.17
BH Startgröße : 75A(A)

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Sa Feb 10, 2018 1:07 am

Ich denke meine kurze Phase der Stagnation hatte bei mir mit dem Zyklus zu tun. Der spielt ja auch immer wieder mit rein und gaukelt Wachstum vor.

Inzwischen vermelde ich wieder langsames, aber stetiges Wachstum. lach

Ich glaube auch, dass ich anfangs zu viel erwartet habe. Bei NBV braucht man vor allem eines: Geduld.

_________________
Liebe Grüße lach
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 56
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Sa Feb 10, 2018 2:24 pm

Hallo PrincessZelda
wachstum ist wieder da.habe heute es zum ersten mal geschafft,an meinen Brustdrüsen zu saugen.achja laktation nimmt auch zu.tropfen werden immer mehr.bin vollauf zufrieden
Nach oben Nach unten
Tani
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.05.18
BH Startgröße : AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi Jun 06, 2018 8:02 am

Ihr Lieben,

habt ihr auch nach dem Pumpen so ne Art Blutergüsse? Falls ja, Wielange sollte bis zum nächsten Pumpen gewartet werden? Habe ich gestern zum ersten Mal bekommen. Hab aber alles wie immer gemacht. Bin gerade etwas ratlos...

Grüße Tani
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 56
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Mi Jun 06, 2018 10:49 am

Sorry Tani
da kann ich leider nicht mehr mitreden,da ich gar keine blutergüsse mehr bekomme obwohl ich bis zu 6std am stück pumpe.
habe meine pumpe umgebaut und kenne dieses problem nicht mehr.war aber nicht der grund meines umbaus. mir war wichtig,das daß gewebe sich nicht mehr zusammen zieht nach dem pumpen .nach 4 std sah die brust wieder genauso aus ,wie vor dem pumpen dieses problem habe ich ja nun nicht mehr.meine brust bildet sich nicht mehr zurück und blutergüsse oder druckstellen gehören bei mir der vergangenheit an.
gruß Petra
Nach oben Nach unten
Tani
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.05.18
BH Startgröße : AA

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Do Jun 07, 2018 8:10 am

Hey Petra,
na jetzt machst du mich neugierig. Was ist denn das für eine Pumpe? Wie genau funktioniert diese?

Liebe Geüße Tani
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 56
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   Fr Jun 08, 2018 12:15 am

Hallo Tani
Habe mit Butterfly und anderen hier rumgesponnen was so eine pumpe leisten müßte.
Kopfkino und rumgetüftelt.
es gibt eine medizinische Brust vakumpumpe die saugt und wieder löst im rhytmus.feine sache kostet aber nur ab 1600€.
wer hat schon soviel geld für so ein spielzeug.
habe zu meiner fröhle Vakumpumpe eine Medela doppelmilchpumpe angeschlossen und die laufen zusammen.
Der effekt ist der gleiche wie bei der medizinischen vakumpumpe.saugen und wieder lösen.
hatte erst gedacht,das die geräte das leistungsmäßig nicht durchhalten. weit gefehlt,klappt super.
hatte die ersten 7 monate jeden tag bis zu 6std die geräte angeschlossen.wohlgemerkt am stück. die geräte sind einwandfrei und machen die lange laufleistung mit.
Brauche kein ablass ventil von fröhle,da dieses ja die medela pumpe übernimmt. somit gibt es auch keine druckgeschwüre mehr.
Das beste ist aber,das durch die lange laufzeit das brust gewebe fest wird und nach dem pumpen sich nicht so schnell wieder zusammen zieht. nach 6 monaten wird es richtig interessant.der busen behält die größe und schrumpft gar nicht mehr.
das ist alles.
liebe grüße Petra
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anwendung Vakuumpumpe   

Nach oben Nach unten
 
Anwendung Vakuumpumpe
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Winglets bzw. Sharklets

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Vakuumtherapie-
Gehe zu: