StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Bilanz nach 3 Monaten Massage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   So März 13, 2016 4:02 am

...ist ernüchternd, es ist nämlich nichts dazu gekommen. Schlichtweg null. Massiere zwei Mal am Tag ohne Ausnahme 200 bis 300 Umdrehungen mit den Fäusten (mit Leinsamengel seit einigen Wochen). Habe auch zeitweise auch Chiyomilk probiert, aber danach kam mir alles nur noch platter vor. Parallel habe Bockhornklee und Sägepalme genommen, davon aber Blutungen bekommen und dann 1 Monat ohne Regel.
Habe langsam keine Geduld mehr. Vielleicht ist Massage doch nicht das Richtige für mich?
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   Mi März 16, 2016 6:17 am

Hallo kla,

Das klingt ja nicht gut mit den Blutungen und der ausgebliebenen Regel. Hast du die Kräuter inzwischen abgesetzt?

Bei mir hat massieren auch nichts gebracht. Aber einige erreichen alleine damit ganz viel. Also ich denke es ist einen Versuch wert, zumal es keine Nebenwirkungen hat und nichts kostet. Ich habe auch schon gelesen dass einige mit Wärme Erfolge erzielen konnten (Brust erärmen vor und nach der Massage). Es gibt auch verschiedene Techniken die man probieren kann. Ich bin mir auch unsicher ob ich die Techniken falsch mache oder warum es bei mir nichts bringt. Vielleicht gehören wir einfach nicht zu den Glückspilzinnen bei denen es hilft?

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   Mi März 16, 2016 1:54 pm

Danke für die netten Worte, Kiddo. Ja die Kräuter hatte ich abgesetzt und nehme sie jetzt wieder seit Montag, aber in einer niedrigeren Dosis. Das mit der Wärme werde ich mal ausprobieren, auch wenn es mir mit der alleinigen Massage viel schlüssiger erscheint, dass sich da etwas verändern kann.
Obwohl...
Irgendwie habe ich festgestellt, dass ich seit Neuestem Fett unter den Armen habe. Oder ich habe das jetzt erst gemerkt, weil die Aufmerksamkeit so stark auf die Zone gerichtet ist. Ich werde es noch weiter versuchen und beobachten.
Hast du schon deine Methode gefunden? Massage wäre einfach zu schön (gewesen)...
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   Do März 17, 2016 7:14 am

Hallo kla,

Beobachte am besten auch weiter gut deinen Körper damit du es rechtzeitig merkst was bei dir gut wirkt und was nicht, ob es Nebenwirkungen gibt etc..

Bei mir war es so dass die meisten NBV Kräuter unangenehme Nebenwirkungen verursacht haben. Daher habe ich damit aufgehört damit rum zu experimentieren. Momentan probiere ich es nochmal mit der Vakuum Methode, aber ich habe gerade erst wieder angefangen damit und denke die Ergebnisse werden sich erst in einigen Monaten zeigen.

Viele Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   Fr März 25, 2016 4:42 am

Ich wünsche dir Durchhaltevermögen und natürlich viel Erfolg. Über Vakuumpumpen habe ich auch schon nachgedacht, aber abends komme ich gerade nicht dazu (es sei denn ich gehe erst nach Mitternacht ins Bett), aber mal sehen.
Mit den Kräutern ist das so eine Sache, auf breastnexus liest man immer wieder welche tollen Erfolge man haben kann. Und bei Anderen gibts heftige Nebenwirkungen. Ich hatte auch ganz schlechte Laune und da wird einem bewusst, dass man in den Hormonhaushalt eingreift und so ganz ohne ist das eben nicht. Irgendwas wird sich hoffentlich finden.

Liebe Grüße
Kla4

_________________
LG,
Kla4


Juli 2016: 72 cm- 82 cm
September: 72 cm - 83 cm
März 2017: 71 cm - 84 cm
Nach oben Nach unten
mandeleis
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 25.04.14

BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   Di Jun 28, 2016 2:46 am

Das ist ja nicht so schön. Viele "merken" ja auch am Anfang etwas, aber zur Periode hin, werden die Brüste meist eh etwas größer. :/
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Bilanz nach 3 Monaten Massage   

Nach oben Nach unten
 
Die Bilanz nach 3 Monaten Massage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Griff nach der Wasserweltmacht !
» Braunschweiger starb nach Streit
» Als der Krieg nach Deutschland kam Teil 1-4
» 25 Jahre nach dem Fall der Mauer
» Geld überweisen nach Krim

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Massage und Sport-
Gehe zu: