StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 wieviel zuwachs kann man erwarten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
littleangel
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 22
BH Startgröße : 70 AA? B: 80cm UB: 71cm

BeitragThema: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Do Feb 18, 2016 3:05 am

Hey mädels. grins

ich habe nun auch meine vakuumpumpe und bin seit 1 woche fleißig dabei.

habe mir n bisschen mehr schwellung nach dem pumpen ewartet, ich persönlich kann nicht wirklich unterschiede feststellen, naja wird schon grins

nun zu meiner frage, ich habe n cup M und fülle dieses während dem pumpen vllt bis zur hälfte aus, mehr geht wirklich nicht, aber wenn meine brüste irgendwann normal wo groß sind wie in den aufgepumpen cups wäre ich schon zufrieden, darf ich mir soviel zuwachs irgendwann mindestens erhoffen?

zur besseren vorstellung, vor dem pumpen fülle ich das M cup zu 1/8 & während dem pumpen/vakuum dann wie gesagt etwas mehr als die häfte :)


Wieviel zuwachs habt ihr durch die Vakuumtherapie bekommen bzw euch erhofft? lach

Liebe grüße liebe
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Do März 03, 2016 4:15 am

Hallo little angel,

Schau mal im noogleberry Forum nach den Langzeitberichten mit Fotos, dann kannst du dir nen Eindruck machen wie viel drin ist. Ich denke, wenn sogar Männer es schaffen, dann hast du auch gute Chancen! Wobei ich es nicht garantieren kann denn es gibt auch Frauen bei denen es gar nicht klappt. Ich denke das ist oft so bei stark untergewichtigen Frauen, da einfach kein Gewebe da ist was in die Schalen gesaugt werden kann.

Das Hauptproblem bei der Vakuummethode ist jedenfalls dass die Ergebnisse nur seeehr langsam kommen. Aber sie kommen meistens! Ich habe den Eindruck so eine halbe bis eine Cupgröße pro Jahr, wenn man wirklich konsequent dabei bleibt und etwa 1 h pro Tag pumpt ist realistisch. Je mehr man pumpt desto besser, wobei mans auch nicht übertreiben sollte.

Achso noch etwas, das wovon ich eben beschrieben habe war Wachstum und ist nicht zu verwechseln mit Schwellung. Bei einigen Usern schwellen die Brüste direkt nach der Benutzung der Vakuumpumpe nämlich sehr an, es kann sich sogar um eine oder mehrere Cupgrößen handeln. Das Ausmaß der Schwellung nimmt häufig auch zu, je öfter man die Pumpe benutzt. Diese Schwellung geht aber leider meist innerhalb von ein paar Stunden wieder weg und kommt auch nicht bei allen Userinen vor.
Wegen der Schwellung kann es sein dass man die Cups relativ schnell voll bekommt und dann größere braucht. Ist wie gesagt aber nicht bei jeder Frau so.
Richtiges Wachstum erfolgt dagegen nur sehr sehr langsam.

Es hilft Fotos zu machen (immer gleiche Beleuchtung, Position und gleicher Zyklustag) um Veränderungen über die Monate sehen zu können! Und immer motiviert bleiben, am besten indem man Erfolgsberichte von anderen Userinnen als Vorbild nimmt.

Allgemein ist mein Eindruck dass das Wachstum umso schneller geht je länger man schon pumpt und je größer die Brüste schon sind. Es ist vielleicht ein Bisschen vergleichbar mit Muskeltraining. Langsam ernährt sich das Eichhörchen...

Wenn du in meinen Thread schaust kannst du auch auf Fotos sehen was die Vakuummethode bei mr innerhalb von drei Monaten gebracht hat. Zwar nicht viel, aber immerhin etwas! Ich bin überzeugt davon dass sie wirkt und möchte wieder damit anfangen. Hatte damals zu schnell die Geduld verloren und dachte Phytohormone wären eine schnellere und einfachere Lösung (waren aber leider voller Nebenwirkungen bei mir).

Butterfly hat auch tolle Erfolge mit ihrer Pumpe gehabt, was bei ihr auch einige Monate gedauert hat.

Ich hoffe das hilft!

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
littleangel
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 22
BH Startgröße : 70 AA? B: 80cm UB: 71cm

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Mo März 14, 2016 12:14 am

Erstmal vielen vielen dank für deine lange nachricht :)

du machst mir echt mut lach

Leider musste ich einen herben rückschlag erleiden..

ich pumpe jetzt seit einem monat.
zusätzlich seit 3 monaten bockshornklee und 1-2 monate pm..

ich musste nichtmal messen um zu wissen das meine brüste viel kleiner geworden sind, ich konnte es schon im spiegel sehen..

vor 1 monat waren meine maße noch:
Ub: 71 cm
Bu: 80/81 cm ..

und heute gemessen..

Ub: 71cm
Bu: Nur noch 78/79 cm

:(

ein messfehler liegt nicht vor, manchmal hatte ich durch die Lutealschwellung sogar 82 cm und jetzt für mich wichtige cm komplett verloren :(

Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Di März 15, 2016 6:37 am

Littleangel,

ich weiß, dass das ein sehr mieses Gefühl ist!
Allerdings steht auf den offiziellen Websites der Pumpen-Firmen ganz oft etwas davon, dass man im ersten Vierteljahr erstmal Brust verlieren kann, bevor der Aufbau dann losgeht!
Das ist also wohl ziemlich normal, wenn auch doof! :/
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Mi März 16, 2016 6:11 am

Hallo littleangel,

Wie erklärst du dir das denn? Kann es sein dass du stark abgenommen hast oder meinst du es liegt am NBV?

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Do März 17, 2016 12:48 am

anna.be hat Recht.  top
Anfangs kann die Brust sich verkleinern, weil erst Schlackenstoffe abgebaut werden. Laut einer Herstellerseite sind ein Zuwachs von etwa 120ml pro Brust möglich. Bei mir war es definitiv so und ist dauerhaft geblieben, pumpe zur Zeit seit über einem Jahr gar nicht mehr. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
littleangel
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 22
BH Startgröße : 70 AA? B: 80cm UB: 71cm

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Do Apr 21, 2016 11:24 am

ja das ist schon echt richtig mies.. ich bin jetzt seit 2 monaten dabei und habe nach wie vor genau die gleichen maße, wenn nicht sogar kleiner.. wenn man dann im noogleberry forum sieht was andere in 2 monaten schon für krasse erfolge verzeichnen können, da könnte ich echt heulen..

zumal ich während/nach dem pumpen höchstens 0,5cm schwellung habe und die auch nur für 20 min, da denke ich echt das bei mir überhaupt nichts rauszuholen ist :( und ich pumpe schon extra 1 meistens oft 2 stunden am tag ..

abgenommen habe ich eig nicht, versuche gerade zuzunehmen aber das funktioniert bei mir sowieso nicht hm

Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Sa Apr 23, 2016 11:16 am

Oh, ich hoffe, dass sich da noch etwas tut, littleangel. Trinkst du auch genug? Vielleicht braucht dein Körper länger? Du bist noch sehr jung und das Gewebe ist vllt sehr fest.
Lass dich nicht entmutigen. Eventuell (noch) länger aber weniger oft pumpen? Oder eine andere Technik? Kann dir nicht jemand von der Herstellerfirma mit weiteren Ideen weiterhelfen? Du bist bestimmt nicht die Erste.
Alles Gute
kla4

_________________
LG,
Kla4


Juli 2016: 72 cm- 82 cm
September: 72 cm - 83 cm
März 2017: 71 cm - 84 cm
Nach oben Nach unten
littleangel
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 22
BH Startgröße : 70 AA? B: 80cm UB: 71cm

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   So Apr 24, 2016 9:59 pm

danke, hoffe ich auch :/

Ja versuche mindestens so 0,5 l zu trinken.

Ja das ich sehr festes gewebe habe würde ich auch sagen, für vakuumtherapie wohl sehr unvorteilhaft..

hab nur angst das ich besser garnicht mehr pumpen soll weils immer weniger wird, aber ich will auch nicht aufgeben.

ja ich glaube ich versuche es mal 5 x die woche statt 7x.
ich wende eig verschiedene techniken an, eig will ich mich immer an 8:2 technik halten, doch bin dann zu faul und lasse die schalen auch schonmal 20/30 min so drauf, pumpe dann vlt 1-2 mal ab und wieder auf. Meinst du es liegt daran?

ja ich hab schonmal versucht kontakt aufzunehmen aber wirklich weitergeholfen haben die mir auch nicht :/
Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Mo Apr 25, 2016 6:58 am

Also vielleicht fragst du mal im NB- Forum nach. Ich hatte auch irgendwo gelesen, dass manche mit weniger Druck auf einmal mehr spürten. 5 Mal die Woche ist immer noch viel. Hast du mal nach vorn über gebeugt probiert? Die Schwerkaft könnte das Gewebe zum Ausdehnen bringen. Auf alle Fälle nicht vertagen, das wird schon noch.

_________________
LG,
Kla4


Juli 2016: 72 cm- 82 cm
September: 72 cm - 83 cm
März 2017: 71 cm - 84 cm
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Di Apr 26, 2016 4:02 am

Probiere es mal mit 3 Liter trinken am Tag (Wasser), das ist allgemein gut für die Gesundheit! 0,5 l finde ich schon bedenklich wenig.  
Und es soll auch helfen die Durchblutung zu fördern z.B. durch Massage, Bewegung, und/ oder Wärme vor oder nach dem Pumpen.
Ich lasse meine Schalen eigentlich auch immer ziemlich lange drauf. Aber probiere einfach mal welche Technik bei dir am besten funktioniert.
Und ganz wichtig, warte ein paar Monate ab bis du dir ein endgültiges Urteil erlaubst. Die Vakuummethode wirkt mit der Zeit immer besser!
Nach oben Nach unten
kla4
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.02.16
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Di Apr 26, 2016 7:02 am

Nicht verzagen sollte es heißen...

_________________
LG,
Kla4


Juli 2016: 72 cm- 82 cm
September: 72 cm - 83 cm
März 2017: 71 cm - 84 cm
Nach oben Nach unten
littleangel
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 22
BH Startgröße : 70 AA? B: 80cm UB: 71cm

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Mi Apr 27, 2016 10:52 pm

mit weniger druck und vorn übergebeugt werde ich mal probieren!


haha Ups :D ich meinte eigentlich mit 0,5 Liter nur während ich am noogeln bin grins grins
3 Liter werden es bei mir am tag glaube trotzdem nicht ganz aber 2 bestimmt.
Danke für deine tipps, werde es mal noch mit wärme versuchen, massieren tue ich schon immer.

Ja ich hab den August für mich festgelegt, wenn bis dahin wirklich garnichts getan hat werde ich ne richtige Brustvergrößerung nochmal in Erwägung ziehen.


Vielen dank an alle für euren Zuspruch! knuddel
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   Sa Apr 30, 2016 1:26 am

Das mit der Schwerkraft ist auf jeden Fall auch ein super Tipp. Wenn ich das während des Aufpumpvorgangs mache ist die Ausdehnung echt viel besser! Man braucht auch danach nicht in dieser Position zu bleiben. LG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: wieviel zuwachs kann man erwarten?   

Nach oben Nach unten
 
wieviel zuwachs kann man erwarten?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kürbiskernöl
» Ein Westentaschenkrimi, oder wer eine Reise tut kann was erzählen
» Ich kann mich nicht trennen!
» Dinge auf die man nicht merh verzichten kann?....
» Wie man(n) ein kleines Vermögen machen kann :-)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Vakuumtherapie-
Gehe zu: