StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Brust OP - Denkt ihr nie daran?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Brust OP - Denkt ihr nie daran?   Mo Aug 21, 2017 8:06 pm

Brustvergrößerung mit Eigenfett, würde ich mir machen lassen. Sieht natürlich aus, aber man kann die Größe nicht bestimmen, es baut sich etwas davon wieder ab und ist sehr teuer. schaem

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
wunschdenker
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 57
BH Startgröße : cup 0

BeitragThema: Re: Brust OP - Denkt ihr nie daran?   Di Apr 10, 2018 11:55 am

also ich kann nur von abraten ,egal welche op es wäre.gibt genug andere gesunde möglichkeiten ,die brust zu vergrößern.habe auf einer anderen plattform einige kennengelernt die eine op hinter sich haben und nicht unbedingt glücklich damit sind .
schaut euch doch meine an,es geht auch ohne,dauert eben nur etwas länger.aber die sind echt.
Nach oben Nach unten
Wachstum1
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 07.08.16
BH Startgröße : eine schlaffe 80B

BeitragThema: Re: Brust OP - Denkt ihr nie daran?   Fr Apr 13, 2018 2:53 am

Brust OP mit Eigenfett NÄÄääää käm nicht in Frage, denn damit das Fett irgendwo eingespritzt werden kann muss es erst irgendwo abgesaugt werden nein Aaangst.

Die Methode, die am wenigsten Aufwand birgt, ist wohl die, ÜBM Überbrustmuskulär das Implantat setzen zu lassen. Mit einem Schnitt unter dem Brustbogen. Wupp und rein. Was ich schon alles gelesen habe da, wird das Kissen unter der Achsel durch den halben Körper geschoben, womöglich unter den Muskel eingesetzt, was ja für bessere Verpackung des ganzen spricht, aber... die Zellen werden dauerhaft geschädigt. Eiternde Blutende Brüste sieht man im Internet und verzweifelte Frauen. Eine bekannte Promidame soll ja ihre Brustwarzen verloren haben...Egal wie klein die OP. Risiken gibt es auch immer. Und ich hab Angst, wenn ein Autounfall passiert... guck

Ach seufz.


_________________
Der Geist ist stärker als die Gene grins
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Brust OP - Denkt ihr nie daran?   

Nach oben Nach unten
 
Brust OP - Denkt ihr nie daran?
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Big Brother
» "Datenschutz und Informationsfreiheit sind Grundrechte. Sie zu sichern ist unser Auftrag." Wohl dem, der daran glaubt.
» „Ihr bewegt falsch“. Viktor Schauberger.
» Was denkt Ihr?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: S - Sonstige Themen :: Offtopic-
Gehe zu: