StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Pille?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Pille?   Do Sep 17, 2015 12:56 pm

Heio
Blöde frage: wer von euch nimmt eigentlich die Pille und hat davon Wachstum zu verzeichnen gehabt? (ja ok, Wassereinlagerungen)
würdet ihr die Pille nehmen wegen den brüsten? ich habe einen freund und die Pille zwischenzeitlich abgesetzt und nun ne kupferspirale..die macht aber total starke Blutung und Pickel hab ich auch wieder..und die brüste sich leider geschrumpft! panik (nur wenig aber bei wenig ist wenig viel grins )
würdet ihr die Pille wieder nehmen?
was habt ihr für pillenerfahrungen gemacht, brusttechnisch?

eigentlich bin ich gegen die künstlichen Hormone, aber es scheint so eine "leichte" Lösung zu sein und ich bin echt verzweifelt im moment bin den mini-boobies... dollwein nur meine volufiline creme peppt meine Stimmung etwa, die macht schon vollere boobs lach
Nach oben Nach unten
Maja1984
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 02.06.15
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Pille?   Fr Sep 18, 2015 12:24 am

Ich nehme seit 8 Jahren die Pille. Ich hab damals auch in der Hoffnung auf größere Brüste damit angefangen.
Bei mir hat sich leider nichts getan. Ich nehme die Pille auch im Langzeitzyklus und trotzdem hilft sie nicht.
Ich habe die Valette genommen, zwischendurch mal Belara, dann Diane35 und bin letztlich wieder bei der Valette gelandet. Alles Pillen die laut vielen Erfahrungsberichten häufig die Brust vergrößern...Nur halt nicht bei mir.
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Pille?   Fr Sep 18, 2015 3:02 am

Hallo lourdes,

Ich hab ähnliche Erfahrungen wie du gemacht nach dem Absetzen der Pille: Pickel, Regelschmerzen, schrumpfende Brüste. Aber auch positive: Stimmungsschwankungen waren weg ("ich bin wieder ich") und ebenso die Blasenentzündungen die ich durch den Nuvaring früher ständig gehabt hatte.

Andere userinnen hier haben erzählt nach 1-2 Jahren wären Pickel Probleme bei ihnen weitestgehend von alleine verschwunden, was ich leider nicht bestätigen kann.

Jedenfalls versuche ich seit nem halben Jahr eine Lösung für all die Probleme zu finden mit NBV. Ein Bisschen was hat sich auch getan, sowohl an der boobie Front als auch an der Pickel Front, aber wie vorher ist es noch nicht ganz.

Ich hab so viel negatives über die Pille gehört (Thrombose Risiko erhöht bei manchen z.B.) und so negative Erfahrungen gemacht (obwohl 2 verschiedene ausprobiert) dass ich sie nicht wieder nehmen möchte. Aber solche Gedanken kann ich nachvollziehen. Es scheint ne einfache Lösung zu sein um schnell wieder reine Haut und etwas größere boobies zu bekommen (kommt aber natürlich auf die Pille an, da muss man sich schon die richtige verschreiben lassen).

Ich denke jeder muss für sich die möglichen Wirkungen und Nebenwirkungen sorgfältig abwägen. Mit NBV kann man aber meiner Meinung nach jedenfalls auch viel erreichen um die Hormone auszugleichen, man muss eben evtl. nur erstmal viel ausprobieren, um das richtige Programm für sich zu finden.

Achja mein Freund und ich verhüten mit Kondomen. Das ist zwar vom Gefühl her auch nicht optimal aber mir sind keine Alternativen bekannt die nicht wieder andere gravierende Nachteile hätten.

Viele Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Pille?   Fr Sep 18, 2015 11:05 pm

Also ich habe mir vor reichlich zwei Jahren die Kupferkette einsetzen lassen. Das gehörte definitiv zu den besten Entscheidungen meines Lebens, ist fast gänzlich risikoarm und bringt den Körper nicht durcheinander.

Die Pille habe ich nur als Jugendliche gehabt, da hatte ich auch etwas mehr Brust, hab sie dann aber auf Anraten meiner Mutter abgesetzt, weil es mir psychisch so schlecht ging und ich auch meinen ersten Krankenhausaufenthalt in der Psychiatrie hatte.

Heute bin ich sehr glücklich ohne Pille, auch wenn sich meine psychischen Beschwerden nicht geändert haben. ;)
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Pille?   Mo Sep 21, 2015 8:44 pm

Ja ich habe auch Kupferspirale. Hast du auch derart enorme Blutungen? Und schmerzen? traurig
Nach oben Nach unten
Sasasu
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.08.15
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Pille?   Mo Sep 21, 2015 9:35 pm

Ich hatte mit 17 mit der Pille angefangen, aber ich konnte leider auch nie ein Brustwachstum feststellen.
Ich hab die Pille nach ein paar Jahren abgesetzt, meine Brust war gleich klein wie vorher auch. Das Pickelproblem hatte ich auch lange, aber bei mir kommt es wenn ich Schweinefleisch oder Sachen mit Gelantine esse. Ich bin allerdings auch Allergiker, aber mein Körper kann das irgendwie schlecht verstoffwechseln oder so.
Ich sollte die Pille auf Grund von bleibenden Regelbeschwerden nehmen, ich hatte teilweise bis zu 3 Wochen Blutungen, zwar nur schwach, aber da. Ich habe die Pille leider gar nicht vertragen und hab jetzt den Nouvaring. Leider kein Brustzuwachs, aber ich vertrage es gut. Die Pille scheint also leider nicht für jeden eine Hilfe in Sachen Brüste zu sein. :(
Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Pille?   Mi Sep 23, 2015 6:39 pm

Lourdes, ja ich habe sehr starke Blutungen und meist auch ganz schön Schmerzen, allerdings fast vorrangig im Kreuzbein.

Die Blutung hat sich bei mir allerdings durch die Schwangerschaft und Geburt so verändert, nicht durch die Kupferkette!
Nach oben Nach unten
TaraM
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 02.11.15
BH Startgröße : AAA

BeitragThema: Re: Pille?   Mo Nov 02, 2015 3:36 am

Hatte die Pille genommen mit 14-16 und hatte damals während der Einnahme 4cm Wassereinlagerungen :))) also 10cm Differenz. Doch leider wegen Nebenwirkungen abgesetzt.
Dann wegen einen neuen Freund von 19-20 nochmal 1 Jahr genommen, da gab es jedoch null Wassereinlagerungen :((( wieso weiß ich leider nicht. Naja nachdem der arsch mich permanent betrogen hat, und mich immer fertig machte und beschimpfte als Brett mit Warzen :((( habe ich Schluss gemacht. Dann wegen Kopfweh und Wassereinlagerungen in den Beinen sie abgesetzt.

Also meine Erfahrung ist Mittel, es kann was bringen aber auch nichts bringen für die Brust. Habe selber beides erlebt :)
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Pille?   Mo Aug 01, 2016 6:27 am

ich hatte mit 16 mal kurzfristig die Pille genommen (hauptsächlich gegen Akne) und davon ein starkes Spannungsgefühl in den kaum vorhandenen Brüsten verspürt. Dadurch ist es auch dauerhaft 1 Zentimeterchen mehr geworden. Das Spannungsgefühl war später wieder weg, aber die minimale Vergrößerung von 3 auf 4 cm damals ist mir erhalten geblieben.
Nun ist es fraglich, ob man das als Erfolg werten kann? Aber ich meine auch, wenn die Brust so mickrig war wie bei mir, ist jeder Zentimeter wichtig, der überhaupt vorhanden ist.

Ich würde nicht von vorn herein ausschließen, dass die Pille was bringen kann. Später habe ich die Pille noch recht langfristig von Anfang 20 bis Ende 30 genommen. Wirklich mehr habe ich aber erst durch die Massagen bekommen. Eine Kombination von Cremen/Massieren/Pumpen und vllt noch Hormone einnehmen halte ich mal für am wirksamsten. Falls kein Verhütungswunsch (oder gleichzeitig) Akne besteht, würde ich doch eher pflanzliche Mittel ausprobieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pille?   

Nach oben Nach unten
 
Pille?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Pille danach
» Und da noch ein kleiner Streit bei den türkischen Theologen betreffend dem Ramadan.
» Opium fürs Volk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Kräuter und Phytohormone-
Gehe zu: