StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hallo allerseits!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Hallo allerseits!   Sa Apr 04, 2015 5:03 am

Hallo Mädels (und Jungs),

Ich bin "kiddo" und so froh dieses Forum hier gefunden zu haben!

Meine Brüste sind immer schon sehr klein gewesen, aber ich habe das Gefühl nach dem Absetzen der Pille sind sie sogar noch mehr geschrumpft. Zudem ist die eine größer als die andere (AA vs. kleine B), womit ich mich besonders unwohl fühle.

Zufällig bin ich vor einigen Wochen auf Bierhefe aufmerksam geworden und war völlig baff darüber wie viel schneller meine Haare und Nägel damit wuchsen. Auch mit Johanniskraut erziele ich zudem seit langem super Erfolge gegen meine früher regelmäßig einkehrenden Winterdepressionen.

Und so dachte ich mir spontan, vielleicht gibt es ja sogar ein natürliches Mittel um die Brüste wachsen zu lassen? Wobei ich mir dabei wenig Hoffnung machte. Aber da ich eine OP niemals machen würde guckte ich "spaßeshalber" halt mal nach.
Und dann war ich völlig erstaunt was im Internet alles so berichtet wird. Eure Erfolge sind echt beeindruckend! Zudem habe ich auf einer anderen Seite gelesen, wie Männer es geschafft haben mit Vakuumpumpe und Kräutern Brüste der Größe C/D zu kriegen!
Und deshalb will ich die NBV jetzt unbedingt auch ausprobieren!

Mein Freund sagt zwar er liebt mich (und meine Brüste) so wie ich sie sind, aber ich will das auch nicht für die Männerwelt machen, sondern für mich. Ich finde große Brüste einfach schön. Außerdem habe ich momentan so eine Birnenfigur und das passt meiner Sicht nach nicht - da fehlt oben einfach etwas.

Für den Anfang besteht mein Programm aus zweimal täglich 10 Minuten "Tiger Lilly" Massage der linken Brust. Mein Ziel ist erstmal dass sie genauso groß wird wie die rechte.
Ich habe etwas bedenken, dass wenn ich jetzt schon Kräuter nehme, dass dann beide Brüste gleich stark wachsen und die Ungelichheit bestehen bleibt. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Die Vakuummethode scheint mir auch sehr erfolgsversprechend zu sein. Aber das kostet ja so einiges und deshalb bin ich mir nicht so sicher ob ich mir wirklich eine Pumpe anschaffen soll. Außerdem habe ich etwas Sorge, dass mein freund mich dann für komplett verrückt erklärt. xD Aber mal schauen, vielleicht entscheide ich mich doch auch noch dafür.

Auf jeden Fall freue ich mich hier Leidensgenossinnen gefunden zu haben. Ich werde euch von meinen Fortschritten zu berichten und freue mich auf den Austausch mit euch.  grins

Liebe Grüße,
kiddo


Zuletzt von kiddo am Di Apr 07, 2015 1:00 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Sa Apr 04, 2015 9:30 am

Hallo liebe kiddo willkommen

herzlich Willkommen im NBV-Forum. Wie schön, dass du dich so ausführlich vorstellst. lach

Ich finde deine Idee gut, erst einmal nur die kleinere Brust zu massieren und dir irgendwann eine Vakuumpumpe zu kaufen. Preiswertere Pumpen gibt es auch bei der englischen Firma "Noogleberry".

Im breastnexus Forum hatte ein Mädel mit ungleich großen Brüsten auch nur ihre kleinere Brust massiert und konnte innerhalb von 3 Monaten die Brüste angleichen. Sie hatte wirklich tollen Erfolg! yes

Ich wünsche dir viel Erfolg mit NBV. busen

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Stella1992
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 25
BH Startgröße : 86cm

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Sa Apr 04, 2015 7:39 pm

willkommen
Auch von mir Herzlich Willkommen liebe Kiddo lach

_________________
75 - 86 (aktuell, März 2015)
75 - 95 (Wunschmaße) busen
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   So Apr 05, 2015 1:22 am

Hi Mädels!

Blondie schrieb:
Im breastnexus Forum hatte ein Mädel mit ungleich großen Brüsten auch nur ihre kleinere Brust massiert und konnte innerhalb von 3 Monaten die Brüste angleichen. Sie hatte wirklich tollen Erfolg! yes

Wow, dass klingt wirklich toll und motiviert mich nochmal zusätzlich!

Im Breastnexus Forum habe ich auch etwas gestöbert. Mir scheint es so, dass die Wege sehr verschieden sind die dort zum Erfolg geführt haben, weil ja auch jede Frau/ jeder Mann anders ist. Ich bin mal gespannt was bei mir wirken wird. Das wird bestimmt ein spannendes Selbstexperiment. grins
Nach oben Nach unten
Stella1992
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 25
BH Startgröße : 86cm

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   So Apr 05, 2015 8:22 pm

Hihi so geht es mir auch zwinker
Bin ja auch noch ganz am Anfang grins
Und es ist jetzt schon voll spannend...Habe im März angefangen mit
Brustmassage(jeden Abend) und nehme jetzt zusätzlich seid 4
Tagen Sojakapseln, wende zwischendurch immer die eigene
Vorstellungskraft an und mach jeden zweiten Tag 15 min ca Brusttraining grins
Am 25.4 werd ich zum ersten mal seid ich angefangen habe
wieder messen und vielleicht zeigt sich ja schon ein kleines positives Ergebnis yes
Werde auf jeden Fall berichten grins
Macht aber echt Spaß vorallem seid ich durch dieses Forum
Gleichgesinnte gefunden habe grins

Liebe Grüße

Stella lach

_________________
75 - 86 (aktuell, März 2015)
75 - 95 (Wunschmaße) busen
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Mo Apr 06, 2015 1:13 am

Hi Stella!

Das klingt doch nach einem super Programm für den Anfang.
Was machst du denn für Brustmuskeltraining?

Ich habe mir überlegt dass ich mein Programm nur langsam steigern sollte, damit ich besser sehen kann welche Methode bei mir wirkt und welche nicht.
Das fällt mir aber gerade echt schwer weil ich es eigentlich kaum erwarten kann dass meine Brüste größer werden. xD

Ich glaube nach einem Monat werde ich das erste mal messen weil über den Zyklus soll es ja leichte Veränderungen in der Brüstgröße geben.

Wenn sich allein durch Massage nichts tut werde ich denke ich Bockshonklee zu meinem Programm hinzufügen um meine Hormone insgesamt auszugleichen und Minztee, weil das was ich gehört habe das Testosteron im Körper reduziert.
Letzteres könnte bei mir ein Kernproblem sein, wenn ich mir so meine Akneschübe seit dem Absetzen der Pille anschaue. O.o Als Teenager hatte ich damals nie Probleme und jetzt muss ich mir BPO (Bleichmittel) ins Gesicht schmieren um es in Schach zu halten. dollwein Eigentlich müsste das doch auch weggehen, wenn meine Hormone wieder im Gleichgewicht sind, oder? Frauen mit großen Brüsten und Pickeln sieht man ja eher selten, eher anders herum.

Mein Freund wird ja von mir in alles eingeweiht und er meinte gestern er freut sich schon auf meine großen Dinger. Das hat mich jetzt irgendwie doch etwas unter Druck gesetzt. Eigentlich hatte er mir immer erzählt er würde auf kleine Brüste stehen. traurig Habe ich zwar eh nicht geglaubt aber das war jetzt trotzdem nicht gerade sehr einfühlsam. Ich würde ihm sowas nicht sagen, selbst wenn ich es denken würde.
Auf jeden Fall mache ich das Ganze absolut nicht für ihn, sondern für mich selber.
Nach oben Nach unten
Stella1992
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 25
BH Startgröße : 86cm

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Mo Apr 06, 2015 4:46 am

Hi Kiddo lach Weiss leider nicht genau wie das heißt,
Versuche mal zu beschreiben...Halte meine Hände etwas über meinen Brüsten und presse
die Hände zusammen(halte das 10 Sek)und immer wiederholen...das geht in die Brustmuskeln
nur habe gemerkt wenn ich es jeden Tag mache tun
mir auch die Arme weh..deshalb nur jeden zweiten Tag,
Ja Situps mach ich zusätzlich..hab gehört das soll auch gut sein..
vorallem wenn der Bauch flacher wird kommen ja die Brüste auch mehr
hervor grins
Das mit den Pickeln kenne ich ...Habe vor 4 Monaten
ebenfalls die Pille abgesetzt da ich starke Stimmungsschwankungen und depressiv
durch geworden bin...
Seitdem spielt meine Haut auch total verrückt und durch
die Bierhefe die ich seid paar Tagen nehme hat sich das noch verschlimmert,
Hab aber gelesen das wäre anfangs normal und nach ner Zeit soll
die Haut richtig schön werden..ob das stimmt ist allerdings ne andere Frage:wein:
Neige sowieso sehr zu Pickeln ,aber denke wenn die Hormone wieder
im Einklang sind gibt sich das wieder;-)

Ja das kann ich mir gut vorstellen das dich das mit dem
Spruch von deinem Freund unter Druck setzt:-(
Meiner sagt auch immer er mag garkeine großen Brüste,glaube
ich ihm aber nicht da seine Ex Riesen Dinger hatte und insgeheim
doch jeder Mann gern was zu packen hat...und bei mir ist da kaum was:dollwein:
Echt deprimierend manchmal wein
Naja mit viel Geduld und starkem Glauben schaffen wir das schon busen

Liebe Grüße

Stella:-)

_________________
75 - 86 (aktuell, März 2015)
75 - 95 (Wunschmaße) busen
Nach oben Nach unten
Stella1992
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 25
BH Startgröße : 86cm

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Mo Apr 06, 2015 8:34 am

Aber ich machs trotzallem hauptsächlich nur für mich selbst!!
Find einfach größere Brüste viel schöner und fühl mich auch so
einfach nicht wohl in meinem Körper,aber ich weiß das ich es schaffen werde busen grins

_________________
75 - 86 (aktuell, März 2015)
75 - 95 (Wunschmaße) busen
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Mo Apr 06, 2015 10:05 pm

Hallo Stella!

Stella1992 schrieb:
Hi Kiddo lach Weiss leider nicht genau wie das heißt,
Versuche mal zu beschreiben...Halte meine Hände etwas über meinen Brüsten und presse
die Hände zusammen(halte das 10 Sek)und immer wiederholen...das geht in die Brustmuskeln
nur habe gemerkt wenn ich es jeden Tag mache tun
mir auch die Arme weh..deshalb nur jeden zweiten Tag,
Ja Situps mach ich zusätzlich..hab gehört das soll auch gut sein..
vorallem wenn der Bauch flacher wird kommen ja die Brüste auch mehr
hervor grins  

Das klingt gut! Ich glaube so etwas werde ich auch mal ausprobieren.^^ Muskeln sind eh nie verkehrt. Stimmt es eigentlich dass Liegestütze auch gut sind für die Brustmuskeln? Oder geht das nur in die Arme?

Stella1992 schrieb:
Das mit den Pickeln kenne ich ...Habe vor 4 Monaten
ebenfalls die Pille abgesetzt da ich starke Stimmungsschwankungen und depressiv
durch geworden bin...Seitdem spielt meine Haut auch total verrückt

Ohje, eine Leidensgenossin! Ich habe das auch schon öfters gelesen im Internet, also wir scheinen nicht die einzigen mit solchen Problemen zu sein. Das zeigt wie crass die Pille in die Hormone eingreift. Meine hatte ich abgesetzt weil ich dadurch ständig Blasenentzündungen bekommen hatte. Die hatte ich erst garnicht damit in Verbindung gebracht - es hat Jahre gedauert bis ich auf den Trichter gekommen bin. Seidtem ich die Pille abgesetzt habe hatte ich keinerlei Probleme mehr damit. Aber dummerweise ist halt das Testosteron jetzt scheinbar bei mir erhöht was zu den Pickeln führt. Vermutlich weil sich der Körper daran gewöhnt hat jeden Monat Östrogene von außen zugeführt zu bekommen und sie nicht mehr selber produziert bzw. speichert.
Aber ich habe gelesen dass geht mit der Zeit weg und dass es z.B. helfen soll sich gesund zu ernähren.
Ich habe erst probiert Milch wegzulassen weil das auf einer Seite empfohlen wurde aber das hat bei mir nix gebracht. Jetzt probiere ich es mit Verzicht auf alles was viel Haushaltszucker enthält. Dann gibts ja noch die Androgensenker wie Krauseminztee, das würde ich als nächstes ausprobieren. Die Pille werd ich auf jeden Fall nicht wieder nehmen und bin zuversichtlich dass sich schon eine Lösung finden wird.

Stella1992 schrieb:
durch die Bierhefe die ich seid paar Tagen nehme hat sich das noch verschlimmert,
Hab aber gelesen das wäre anfangs normal und nach ner Zeit soll die Haut richtig schön werden  

Also ich nehme ja auch seit 5 Wochen Bierhefe und nach einer Anfangsverschlechterung hat es sich bei mir mit den Pickeln jetzt wieder eingependelt, das Hautbild ist aber nicht besser geworden im Vergleich zu vorher. Effekte merke ich eigentlich nur auf Haare (wachsen schneller) und Nägel (wachsen auch schneller und sind etwas stabiler geworden), aber nicht auf meine Haut. Kann aber sein dass es bei dir ganz anders ist wie das ja oft mit solchen Mitteln ist, denn jeder Mensch reagiert etwas anders darauf.


Stella1992 schrieb:
Ja das kann ich mir gut vorstellen das dich das mit dem Spruch von deinem Freund unter Druck setzt:-( Meiner sagt auch immer er mag garkeine großen Brüste,glaube ich ihm aber nicht da seine Ex Riesen Dinger hatte und insgeheim doch jeder Mann gern was zu packen hat...und bei mir ist da kaum was:dollwein: Echt deprimierend manchmal wein

Gestern habe ich nochmal mit meinem Freund über das Thema geredet und er meinte früher wären sie bei mir halt etwas größer gewesen. Da hat er auch recht denn ich habe zum einen seitdem viel abgenommen und da schrumpfen halt auch die Brüste und zum anderen nach dem Absetzen der Pille sind sie nochmal geschrumpft.
Er meinte er steht wirklich nicht auf Riesenbrüste wie Doppel-D oder so. Naja auch bis zu ner vollen B oder C ist bei mir noch viel Luft... Aber ich finds eigentlich gut dass er jetzt ehrlich zu mir war.
Mach dir nicht so einen Kopf. Ich glaube das Gesamtpaket ist entscheidend und dich machen ja nicht nur deine Brüste aus. Sonst wäre dein Freund ja nicht mit dir zusammen. Wahrscheinlich hast du ganz viele andere Stärken die das wieder wett machen. zwinker Und es muss ja auch doof sein wenn man große Brüste hat und die Männer sich nur deshalb für einen interessieren. Das Problem haben wir zumindest erstmal nicht. grins

Stella1992 schrieb:
Aber ich machs trotzallem hauptsächlich nur für mich selbst!! Find einfach größere Brüste viel schöner und fühl mich auch so einfach nicht wohl in meinem Körper,aber ich weiß das ich es schaffen werde

Das kann ich voll verstehen, das geht mir genauso. Naja eigentlich mag ich meinen Körper aber ich habe schon als kleines Kind immer große Dinger haben wollen und das wär irgendwie noch viel toller! busen Das ist einfach so sexy.
Ja ich bin überzeugt dass wir das schaffen! Wir können uns ja gegenseitig auf dem Laufenden halten wie es so läuft und was bei uns hilft. Würde mich freuen. lach

Liebe Grüße, kiddo


Zuletzt von kiddo am Do Apr 16, 2015 1:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Mo Apr 06, 2015 11:59 pm

Herzlich Wilkommen, kiddo!

Ich finde es schön, dass du so überlegt an die Sache rangehst und dir wirklich ausführlich Gedanken über Zusammenhänge und Wirkungen machst. yes

Also mein Freund hat mir auch immer gesagt, es käme ihm nie auf die Größe der Brüste einer Frau an und er fände meine genau so, wie sie sind, schön. Und dann habe ich mit dem NBV-Kram angefangen und plötzlich war er ganz vorfreudig...das spricht Bände, aber ist auch in Ordnung so. Ist doch schön, wenn man seinen Partner nicht verletzen will und statt "Ich finde große Brüste erotisch" eine kleine Notlüge raushaut. Denn es ist, wie es ist: die meisten Männer finde große Brüste schön und können ja nicht mal was dafür, Instinke sind nunmal Instinkte zwinker

Und übrigens: als ich vor Jahren die Pille abgesetzt habe, hatte ich 1 bis 2 Jahre akut mit Pickeln zu kämpfen. In meiner Jugend hatte ich astreine Haut. War also völliges Neuland für mich, aber auch ein Zeichen, dass mein Körper anscheinend durch die Pille extrem beeinflusst war. Die Auswirkungen von diesen winzigen Teilchen sind einem leider nie so richtig bewusst...
Also hab´Geduld, in den meisten Fällen beruhigt sich der Hormonhaushalt irgendwann und die Haut wird Stück für Stück besser. Mit ein paar Pickeln musste ich mich aber dauerhaft anfreunden...mein Rücken ist nicht mehr rein geworden. Aber das stört mich nicht. Gibt Schlimmeres...

Ich wünsche dir jedenfalls große Erfolge und viel Spaß beim NBVen applaus

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 12:40 am

Hallo Dingsda,  lach

Dingsda schrieb:
Also mein Freund hat mir auch immer gesagt, es käme ihm nie auf die Größe der Brüste einer Frau an und er fände meine genau so, wie sie sind, schön. Und dann habe ich mit dem NBV-Kram angefangen und plötzlich war er ganz vorfreudig...das spricht Bände, aber ist auch in Ordnung so. Ist doch schön, wenn man seinen Partner nicht verletzen will und statt "Ich finde große Brüste erotisch" eine kleine Notlüge raushaut. Denn es ist, wie es ist: die meisten Männer finde große Brüste schön und können ja nicht mal was dafür, Instinke sind nunmal Instinkte zwinker

Gut zu wissen, dass Stella und ich damit nicht alleine sind.^^ Stimmt, eigentlich ist es ja nett gemeint von unseren Partnern. Aber irgendwie wäre es mir trotzdem lieber, wenn mein Freund gleich ehrlich zu mir gewesen wäre. Habe aber schon vermutet dass er meine Brüste in Wahrheit zu klein findet weil er als es mal um das Thema Brust-OP ging auch nicht abgeneigt war; er meinte "tu es wenn du denkst es ist nötig". Wenn er wirklich auf kleine Dinger stehen würde hätte er da ja gesagt dass ich es nicht tun soll. Als ich mir mal die langen Haare abschneiden wollte hat er ja auch gesagt dass er das nicht möchte.
Tjaa. Ist wohl wirklich so dass alle Männer auf pralle Brüste stehen. Aber zumindest stand das bei uns anscheinend nicht so im Vordergrund beim Kennen lernen. Das heißt so wichtig kann es auch wieder nicht sein und beruhigt mich etwas.

Dingsda schrieb:
Und übrigens: als ich vor Jahren die Pille abgesetzt habe, hatte ich 1 bis 2 Jahre akut mit Pickeln zu kämpfen. In meiner Jugend hatte ich astreine Haut. War also völliges Neuland für mich, aber auch ein Zeichen, dass mein Körper anscheinend durch die Pille extrem beeinflusst war. Die Auswirkungen von diesen winzigen Teilchen sind einem leider nie so richtig bewusst...
Also hab´Geduld, in den meisten Fällen beruhigt sich der Hormonhaushalt irgendwann und die Haut wird Stück für Stück besser. Mit ein paar Pickeln musste ich mich aber dauerhaft anfreunden...mein Rücken ist nicht mehr rein geworden. Aber das stört mich nicht. Gibt Schlimmeres...

Wow, das istwirklich gut zu wissen. Freut mich für dich dass es bei dir wieder besser geworden ist. lach Ich werde mich auch in Geduld üben. grins  

Dingsda schrieb:
 Ich wünsche dir jedenfalls große Erfolge und viel Spaß beim NBVen applaus

Ich wünsch dir auch viel Erfolg! Wir schaffen das! grins
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 1:07 am

Ich hab grad mit Hilfe so eines Internet-Rechners festgestellt dass meine Maße isngesamt einer 75A entsprechen. Hatte früher eine 80B gehabt. Irgendwie deprimierend. Und ich versteh das alles nicht. Meine Mutter hat glaube eine Doppel-D und ist gertenschlank.

In meiner Pubertät gings mir psychisch nicht gut. Vielleicht haben sie sich deshalb nicht gut entwickelt?

Wie auch immer, ich werde nicht aufgeben, bis meine Brüste wieder gewachsen sind. Tschakka!
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 3:26 am

Hallo liebe Kiddo, auch von mir ein herzliches willkommen

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 5:08 am

Hallo Butterfly!
Danke. lach
Nach oben Nach unten
Stella1992
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 25
BH Startgröße : 86cm

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 8:15 am

Ja wir können uns sehr gerne gegenseitig auf dem Laufenden halten lach
Meine Brüste waren als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin
auch etwas größer,wog da aber auch 5 Kilo mehr als jetzt hm

Ich könnte mir auch gut vorstellen das meine Brüste sich nicht richtig entwickelt
haben durch psychische Probleme...
Genau genommen sind meine Brüste nur bis ich 14 war gewachsen
und waren sogar da größer als jetzt...
Habe mit 13 Depressionen gehabt und das hat sich auch paar Jahre hingezogen,
Dann wurde ich schwanger und nach der Schwangerschaft
waren sie noch kleiner als vorher...
Denke mal das die Brüste sich deshalb nicht richtig
entwickelt haben,das komische ist nämlich das alle Frauen
außer ich in der Familie große Brüste haben dollwein
Aber das wird schon...Wir schaffen das busen grins
Ja das mit den Liegestützen hab ich auch schon gehört,aber die lass ich aus,krieg ich
irgendwie nicht hin schaem

Und zu den Pickeln nochmal...
Hatte mit 14 eine Salbe die mir sehr gut geholfen hat..
Heißt Benzaknen und gibts für 5 Euro in der Apotheke...
Die werd ich mir morgen holen! Haben sich nämlich jetzt schon
ganz viele Pickelchen zwischen den Brüsten breit gemacht und die
Stirn ist auch voll wein

Das mit der Bierhefe hört sich ja toll an...Hoffe meine
Haare wachsen dadurch auch mal wieder..hab nämlich schon
ewig ein Haarwuchsstopp und da wächst garnix mehr und
meine Nägel sind extrem brüchig...

Freu mich auf jeden Fall auf baldige Besserung in allen
Bereichen und auf große Brüste busen grins

Ganz liebe Grüße,

Stella lach


_________________
75 - 86 (aktuell, März 2015)
75 - 95 (Wunschmaße) busen
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 8:35 am

kiddo,
ich wäre ja froh, wenn in meiner family große Oberweiten vertreten wären, dann hätte ich nämlich enorm große Hoffnung, dass man meinem Körper noch Wachstum entlocken kann, das aus irgendwelchen Gründen in der Pubertät nicht in Wallung geraten ist. Meine Ma und Oma mütterlicherseits sind beide mit null Busen "gesegnet" bzw gewesen und das lässt mich irgendwie befürchten, dass ich genetisch auf meine nichtvorhandenen Brüste festgelegt bin...


Stella,
ich würde wegen den Pickeln erstmal abwarten. Die Ursachen der meisten Hauterscheinungen liegen m.E. nicht auf der Haut selbst begraben, so dass Salbe & Co. eigentlich - wenn überhaupt - nur kurzzeitig die Symptome lindern. Und meist zahlt die Haut dafür auch einen kleinen Preis, wenn man sich mal die INCIS vieler Anti-Pickel-Produkte anschaut. Oftmals ist die Haut von Hormonen und Ernährung beeinflusst. Also würde ich eher mit Geduld mal an der Ernährung herumschrauben...

Und wenn du insbesondere im Dekolleté-Bereich zu Pickeln neigst - vielleicht ausnahmsweise doch die Ursache durch äußere Einflüsse? Ölst oder cremst du dort in Sachen NBV?

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 9:36 am

Stella1992 schrieb:
Meine Brüste waren als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin
auch etwas größer,wog da aber auch 5 Kilo mehr als jetzt hm

Das kenne ich. Leider nimmt man oft nicht da zuerst ab wo man es gerne hätte. :-/

Stella1992 schrieb:
Ich könnte mir auch gut vorstellen das meine Brüste sich nicht richtig entwickelt
haben durch psychische Probleme...Genau genommen sind meine Brüste nur bis ich 14 war gewachsen
und waren sogar da größer als jetzt...Habe mit 13 Depressionen gehabt und das hat sich auch paar Jahre hingezogen, Dann wurde ich schwanger und nach der Schwangerschaft waren sie noch kleiner als vorher...
Denke mal das die Brüste sich deshalb nicht richtig entwickelt haben,das komische ist nämlich das alle Frauen
außer ich in der Familie große Brüste haben dollwein Aber das wird schon...Wir schaffen das busen grins

Das klingt für mich einleuchtend. Ich habe gehört dass wenn man schonmal mehr Busen hatte dass dann die Vakuummethode oft gut anschlagen soll die alte Fülle zu erreichen. Aber auch generell glaube ich dass du gute Chancen hast mit NBV Erfolge zu erzielen da bei dir große Brüste wie du sagst in der Familie liegen und vielleicht kannst du dein pausiertes Pubertätsbrustwachstum noch reaktivieren. grins Es erscheint mit logisch dass eine so junge Schwangerschaft die Hormone durcheinander wirbelt. Mal abgesehen davon was dass für eine riesige Verantwortung für einen Menschen in so jungem Alter ist ein Kind zu bekommen, wenn man selber noch halb ein Kind ist.

Stella1992 schrieb:
Ja das mit den Liegestützen hab ich auch schon gehört,aber die lass ich aus,krieg ich
irgendwie nicht hin  schaem

Naja es gibt auch Liegestütze "light" zum reinkommen, dabei lässt man einfach die Knie auf dem Boden und reduziert dadurch das Gewicht auf die Arme. Oder man legt sich auf den Rücken und stemmt Hanteln oder Wasserflaschen nach oben von den Brust weg, das dürfte den gleichen Effekt haben und ist weit weniger anstrengend wie ich finde. grins

Stella1992 schrieb:

Und zu den Pickeln nochmal...Hatte mit 14 eine Salbe die mir sehr gut geholfen hat..
Heißt Benzaknen und gibts für 5 Euro in der Apotheke...Die werd ich mir morgen holen! Haben sich nämlich jetzt schon ganz viele Pickelchen zwischen den Brüsten breit gemacht und die Stirn ist auch voll wein Das mit der Bierhefe hört sich ja toll an...Hoffe meine Haare wachsen dadurch auch mal wieder..hab nämlich schon
ewig ein Haarwuchsstopp und da wächst garnix mehr und meine Nägel sind extrem brüchig...Freu mich auf jeden Fall auf baldige Besserung in allen Bereichen und auf große Brüste busen  grins  

Ich hoffe dass dir die Salbe erstmal gegen die neuen Pickel hilft und dass die Bierhefe bei dir allgemein bald weniger Hautunreinheiten verursacht und sich stattdessen die erwünschten Wirkungen bei dir einstellen.

Heute habe ich wieder ein Video einer ehemaligen Akne Patientin auf youtube gesehen und irgendwie glaube ich langsam wirklich, der beste Weg dagegen ist dass man ganz platt seine Ernährung umstellt, weniger Stress zulässt, ausreichend schläft und trinkt und so. Es klingt so banal aber so viele hatten damit anscheinend bereits großen Erfolg. Aber vielleicht geht's ja wie gesagt auch einfach von alleine Weg wenn sich die Hormone mit der Zeit wieder eingependelt haben nach dem Absetzen der Pille.

Liebe Grüße,
kiddo
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 9:56 am

Dingsda schrieb:
kiddo,
ich wäre ja froh, wenn in meiner family große Oberweiten vertreten wären, dann hätte ich nämlich enorm große Hoffnung, dass man meinem Körper noch Wachstum entlocken kann, das aus irgendwelchen Gründen in der Pubertät nicht in Wallung geraten ist. Meine Ma und Oma mütterlicherseits sind beide mit null Busen "gesegnet" bzw gewesen und das lässt mich irgendwie befürchten, dass ich genetisch auf meine nichtvorhandenen Brüste festgelegt bin...

Hallo Dingsda,

Das muss nicht unbedingt so sein. Ich habe jetzt schon von so vielen AAAs, Japanerinnen (sehr schlechte genetische Voraussetzungen), Männern (noch schlechtere genetische Vorraussetzungen!!), usw. gelesen die mit NBV Erfolg hatten das ich mittlerweile fest dran glaube, dass es für JEDE/N einen Weg gibt. Vielleicht braucht man etwas mehr Geduld wenn man nicht die pefekten Gene hat, aber es geht bestimmt auch so!!

Weißt du bei mir liegen dafür andere Sachen (auch Krankheiten) in der Familie wo ich nicht gerade froh drüber bin. So ist es halt aber deswegen muss man sich davon noch lange nicht kleinkriegen lassen! lach
Sieh es doch mal als zusätzliche Motivation. Du könntest die erste Frau mit Riesenmöpsen in deiner Familie sein - etwas was vor dir noch keiner deiner Verwandten geschafft hat. grins
Ich denke du musst eben erst noch herausfinden was bei dir am besten wirkt. Was hast du denn schon alles ausprobiert?

Viele Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 9:58 pm

Hey kiddo,

so kann man das natürlich auch sehen zwinker

Ich hab´vor vielen Jahren mal eine intensive NBV-Phase gehabt. Damals hab´ich hopfenhaltige Präparate eingenommen, Bierhefe,...hab´mir Hopfenextrakt auf die Brüste geschmiert grins und hatte eine Vakuumpumpe. Als nichts davon funktioniert hatte und meine Phase vorbei war, hab´ich leider auch die (recht teure) Pumpe entsorgt.

Zur Zeit massiere ich bloß. Ich will es langsam und selektiert angehen. Nicht alles auf einmal...
Und ich habe mit der bloßen Massage schon wesentlich mehr erreicht, als damals mit all den Mittelchen und Methoden. Man sieht zwar keine Veränderung, aber ich spüre sie...und das allein ist schon toll yes

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Di Apr 07, 2015 11:12 pm

Hey Dingsda,  lach

Dingsda schrieb:
Ich hab´vor vielen Jahren mal eine intensive NBV-Phase gehabt. Damals hab´ich hopfenhaltige Präparate eingenommen, Bierhefe,...hab´mir Hopfenextrakt auf die Brüste geschmiert grins und hatte eine Vakuumpumpe. Als nichts davon funktioniert hatte und meine Phase vorbei war, hab´ich leider auch die (recht teure) Pumpe entsorgt. Zur Zeit massiere ich bloß. Ich will es langsam und selektiert angehen. Nicht alles auf einmal...
Und ich habe mit der bloßen Massage schon wesentlich mehr erreicht, als damals mit all den Mittelchen und Methoden. Man sieht zwar keine Veränderung, aber ich spüre sie...und das allein ist schon toll yes  

Hm dass der Hopfen nix bringt könnte evtl. daran liegen dass du an Östrogen keinen Mangel hast sondern vielleicht eher an Progesteron, oder zuviel an Testosteron oder so (wenn ich das im Breastnexusforum richtig verstanden habe). hopfen erhöht soweit ich weiß nur Östrogen.
Wenn man (so wie ich) erstmal keinen Hormontest machen will um seinen genauen Status herauszufinden gibt es da auch einen kostenlosen Test im Internet der als erster Anhaltspunkt dienen kann, den Link habe ich aus dem Breastnexus Forum: [ich darf als Neuling hier noch keine Links posten, aber google einfach nach dr lee hormon test dann kommt es ganz oben in der Suchanzeige]. Bei mir war das Testergebnis leider relativ uneindeutig aber vielleicht passt ja bei dir eine Gruppe wie die Faust aufs Auge.

Die ganzen Phytos zielen ja jeweils auf verschiedene Hormone und ich glaube das ist auch der Grund warum nicht jeder gleich darauf reagiert denn es kommt drauf an wie das Hormongleichgewicht im Körper ist. Aber ich bin da ganz deiner Meinung und denke pflanzliche Hormone sollte man lieber erst ausprobieren wenn alle anderen Sachen wie Massage, phytoreiche Ernährung, Brustmuskeltraining und Vakuumethode, die alle keine Nebenwirkungen haben können, nichts gebracht haben und das mit Sicherheit, also nach einem halben Jahr oder so. Gerade pumpen soll ja bei vielen am Anfang viel Zeit brauchen bis sich das erste Mal überhaupt etwas tut.
Naja ich bin einfach zu ungeduldig, werde nächsten Monat mit Bockshornklee starten was aber relativ harmlos sein soll.

Massieren tue ich zur Zeit auch. Ich habe keine Ahnung ob es größentechnisch etwas bringt da ich noch nicht nachgemessen habe, aber auf jeden Fall freut sich mein kleinerer Busen über die plötzliche vermehrte Aufmerksamkeit. grins

Ich habe mir jetzt zum Ausprobieren auch eine Vakuumbrustpumpe bestellt die samt Schalen und Pumpe nur 30 Euro gekostet hat und sogar Silikonringe gegen die roten Ringe nach dem Pumpen hat (die Kanghzu die auch Blondie benutzt so weit ich weiß, gibt es für den Preis inkl. Lieferung bei ali express).
Aber die Lieferzeit kann bis zu ein Monat betragen also muss ich mich noch etwas gudulden und ich bin mal gespannt ob das überhaupt funktioniert weil das ist erst das zweite Mal dass ich etwas aus China bestelle.

Auf jeden Fall glaube ich es gibt noch viel was du noch weiter ausprobieren kannst Dingsda und von daher hab Geduld es wird schon etwas dabei sein dass bei dir klappt! Vielleicht ist es ja sogar die Massage, das wäre doch super. Schön, dass du dadurch eine positive Veränderung bei dir spürst. lach
Benutzt du eigentlich eine Creme/ Öl zum massieren?

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Do Apr 09, 2015 2:26 am

Uii, eine Bestellung aus China, spannend - habe ich ehrlich gesagt noch nie gemacht schaem Wie sieht das da mit Zusatzkosten (Transport,..) aus?

So einen Hormontest könnte ich wohl tatsächlich mal machen. Habe ich noch nie in Erwägung gezogen bislang hm

Ich habe zu Beginn immer mit dem Sportöl von Alverde massiert, dann aber eine Art Lederhaut bekommen (- hab´mich damit wie die uralte ledrige Morla aus der unendlichen Geschichte gefühlt hihi hihi -) und seitdem benutze ich Olivenöl. Das klappt super!

Ich denke auch, Geduld ist das A&O...in der Pubertät schießt der Busen ja nun auch nicht von heut auf morgen aus dem "Boden". Zumal mir ein langsames Wachstum gesünder erscheint. Ginge das ratzefatze, würde ich mir etwas Sorgen machen.

_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Do Apr 09, 2015 7:04 pm

Hey Dingsda,

Dingsda schrieb:
Uii, eine Bestellung aus China, spannend - habe ich ehrlich gesagt noch nie gemacht schaem Wie sieht das da mit Zusatzkosten (Transport,..) aus?

Das mit den Zusatzkosten hängt von der Versandart, dem Herkunftsland und dem Warenwert ab. Manchmal kostet der Versand mehr als das Produkt. Das sieht man online meistens direkt angegeben bei ebay und co.. Bei meiner Bestellung war der Versand kostenlos weil das Päckchen wohl mit DHL international versendet wird. Es kann soweit ich weiß sein, dass ich nachträglich noch die deutschen 19 Prozent Umsatzsteuer drauf bezahlen muss. Zoll muss man soweit ich informiert bin erst ab 150€ Warenwert entrichten.
Na ich bin mal gespannt ob das klappt. Der Händler hat sehr gute Bewertungen aber die Plattform wo ich bestellt habe eher nicht so. xD Aber bei dem Preis war's mir den Versuch wert.
Meine Mutter überlegt auch gerade ihr Hochzeitskleid in China zu bestellen weil es einfach so viel günstiger ist. Es hat alles seine Vor- und Nachteile. Das erste mal hatte ich eine Brille aus China bestellt die bei uns im Laden mit Stärke und allem das dreifache kostet. Der Nachteil war ich musste sie noch hier anpassen lassen und ich konnte sie natürlich nicht vorher anprobieren.

Dingsda schrieb:
So einen Hormontest könnte ich wohl tatsächlich mal machen. Habe ich noch nie in Erwägung gezogen bislang hm

Ein Hormontest ist generell empfehlenswert befor man mit Phytohormonen anfängt. Vor allem um auszuschließen dass man Östrogendominanz hat, denn da können diese Kräuter naiv angewendet anscheinend schädlich sein.

Ich denke eigentlich habe ich eher die Symptome von Östrogenmangel, aber auch Progesteronmangel und so kann ich es bei mir nicht ausschließen. Sollte ich eigentlich mal testen. Ich muss noch herausbekommen wie ich es hinbekommen kann die Krankenkasse mir den Test bezahlt. Hat jemand Erfahrungen damit? grins

Dingsda schrieb:
Ich habe zu Beginn immer mit dem Sportöl von Alverde massiert, dann aber eine Art Lederhaut bekommen (- hab´mich damit wie die uralte ledrige Morla aus der unendlichen Geschichte gefühlt hihi hihi -) und seitdem benutze ich Olivenöl. Das klappt super!

Ui, Olivenöl nehme ich zur Zeit auch. ^^ Ich finde es macht total schöne weiche Haut. Und letztens habe ich einen Beitrag von einen 110jährigen Frau gesehen die meinte ihr einziges Geheimnis wäre dass sie ihre Haut immer mit Olivenöl eireibt. grins

Dingsda schrieb:
Ich denke auch, Geduld ist das A&O...in der Pubertät schießt der Busen ja nun auch nicht von heut auf morgen aus dem "Boden". Zumal mir ein langsames Wachstum gesünder erscheint. Ginge das ratzefatze, würde ich mir etwas Sorgen machen.

So habe ich das noch garnicht gesehen, aber das macht sehr viel Sinn. yes

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
liselotte
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.11.14
BH Startgröße : 75 AA

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Do Apr 09, 2015 8:01 pm

Hi kiddo,

Und auch von mir herzlich willkommen und ganz viel Erfolg!

Zu deiner Frage bzgl. Hormonstatus:

Ich habe letzten Monat meine hormone testen lassen wg. meiner pms Symptomatik.
Meine Frauenärztin hat das anstandslos über die Kasse abgerechnet. Ich denke, wenn du tatsächlich Beeinträchtigungen hast, spricht nichts dagegen, dass dein Arzt das auch macht. Darf ich fragen, wie sich deine Vermutung (Östrogen- und progesteronmangel) äußert? Die meisten Ärzte wissen ja, dass durch äußere Einflüsse viele Frauen bspw. an einer Östrogendominanz leiden oder nach pille absetzten testosteronuberschuss üblich ist.
Auch bei mir war das damals so. Pickel, Haarausfall auf dem Kopf, Haarwuchs am Körper - top! Das hat sich tatsächlich irgendwann wieder eingependelt (2 Jahre später). Aber dann wurde mein pms unerträglich. Mittlerweile geht es mir ab dem ES bis ich meine Mens bekomme erbärmlich. Seit diesem Zyklus nehme ich Progesteron und hoffe, dass es mir bald hilft.

Wegen deiner Pickelprobleme: ich habe hier damals im Forum den Tipp mit Walnussblättertee und maca gelesen und beide ausprobiert, mit dem Nebeneffekt, dass meine Haut viel besser geworden ist! Maca ist hormonausgleichend und walnussblättertee blutreinigend. Diese Kombi war ein Segen für mein hautbild!

_________________
Grüssle,
Liselotte

Start Nov. '14: 72 (UB) - 79 (OB) - 81,5 cm (Umfang)
Aktuell 20.03.15 71 (UB) - 83 (OB) - 85,5 cm
Neues Ziel: 71 - 84 - 90cm!!!
GROSSE BRÜSTE FÜR ALLE!!!freu
Nach oben Nach unten
kiddo
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 02.04.15
BH Startgröße : 75, links AA, rechts B

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Fr Apr 10, 2015 12:40 am

Hi Liselotte! hallo

liselotte schrieb:
Ich habe letzten Monat meine hormone testen lassen wg. meiner pms Symptomatik.
Meine Frauenärztin hat das anstandslos über die Kasse abgerechnet. Ich denke, wenn du tatsächlich Beeinträchtigungen hast, spricht nichts dagegen, dass dein Arzt das auch macht.

Wow, so einfach ging das?! Das ist ja cool. lach Dann werde ich das auch mal auf die Art bei meiner Frauenärztin probieren. grins

liselotte schrieb:
Darf ich fragen, wie sich deine Vermutung (Östrogen- und progesteronmangel) äußert?

Das kam bei einem online Test heraus (den findet man wenn man "dr lee hormon test" googelt).
Z.B. habe ich auch PMS was ja für Progesteronmangel spricht. Und Blasenprobleme und co. würden für Östrogenmangel sprechen. Aus solch einem Online-Test Schlussfolgerungen zu ziehen ist natürlich sehr naiv und kann auch total in die irre führen. Deswegen will ich auf jeden Fall noch einen richtigen Hormontest machen. Zum Glück gibt es ancheinend die Möglichkeit das über die Kasse abzurechnen. lach

liselotte schrieb:
Auch bei mir war das damals so. Pickel, Haarausfall auf dem Kopf, Haarwuchs am Körper - top! Das hat sich tatsächlich irgendwann wieder eingependelt (2 Jahre später). Aber dann wurde mein pms unerträglich. Mittlerweile geht es mir ab dem ES bis ich meine Mens bekomme erbärmlich. Seit diesem Zyklus nehme ich Progesteron und hoffe, dass es mir bald hilft.
Wegen deiner Pickelprobleme: ich habe hier damals im Forum den Tipp mit Walnussblättertee und maca gelesen und beide ausprobiert, mit dem Nebeneffekt, dass meine Haut viel besser geworden ist! Maca ist hormonausgleichend und walnussblättertee blutreinigend. Diese Kombi war ein Segen für mein hautbild!

Ui, das klingt ja ziemlich heftig bei dir. Ich drücke die Daumen dass es durch das Progesteron erträglicher wird!

Danke für den Tipp mit dem Maca und dem Walnussblättertee. Ich werd mich noch genauer in die ganzen Kräuter und Tees einlesen. Mal schauen was ich davon ausprobiere. lach
Ich starte ab nächster Woche erstmal mit Minztee, das soll gut gegen zuviel Androgene sein und damit auch in manchen Fällen gegen Pickel helfen. Das Absetzen der Pille ist bei mir erst etwa ein Jahr her, also vielleicht muss ich auch einfach noch ein weiteres Jahr Geduld haben. Du und Dingsda schreibt ja dass es bei euch etwa 2 Jahre gedauert hat bis sich alles wieder eingependelt hat.

Liebe Grüße, kiddo
Nach oben Nach unten
Dingsda
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 05.01.15
BH Startgröße : Nix

BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   Fr Apr 10, 2015 7:34 am

Darf ich euch mal fragen, wie sich genau bei euch das PMS äußert? Ich frage mich nämlich manchmal auch, ob ich hier und da mal ein wenig PMS habe...insbesondere seit ich die Pille abgesetzt habe.

Kiddo, ich benutze übrigens Olivenöl quasi als generellen Cremeersatz. Nach dem Duschen am ganzen Körper und im Gesicht. Ansonsten gibt es daneben nur noch ein einziges Fluid das ich an meine Haut ranlasse. Olivenöl ist einfach der Waaaaahnsinn in Sachen weiche und geschmeidige Haut yes


_________________
Liebe Grüße
Dingsda hallo
_________________

UB: 76 cm
OB: 81 cm
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallo allerseits!   

Nach oben Nach unten
 
Hallo allerseits!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: A - Allgemeine Einführung :: Neuvorstellungen-
Gehe zu: