StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Brustvergrößerung durch Bockshornklee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Fr Dez 13, 2013 5:45 am

Im "Breastnexus-Forum" wird immer wieder fenugreek (Bockshornklee) zur Brustvergrößerung erwähnt.
Die Dosierung wird mit mind. 3 g am Tag angegeben.

Bockshornklee enthält Diosgenin und kann sich bei einer bestehenden Östrogendominanz vorteilhaft auswirken.

Bockshornklee erhöht Prolaktin und wirkt leicht antiandrogen.

Der Nachteil von Bockshornklee ist der Geruch, welcher, nach einiger Zeit der Einnahme, vom Körper ausgeschieden wird (z.B. über den Schweiß).
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   So Dez 22, 2013 4:01 am

Hallo,

ich würde gerne fragen wie man Bockshornklee einnehmen soll. Als Kapseln, also gemahlenes Bockshornklee oder die ganzen Samen? Ich habe nämlich eine Packung zu Hause, das sind ganze Samen.

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mo Dez 23, 2013 1:26 am

Hallo Blondie und herzlich Wollkommen bei uns!  willkommen

Wenn du ganze Samen zu Hause hast, kannst du daraus einfach einen Tee machen. Du nimmst dazu 1 TL von den Samen und gießt ca. 500 ml Wasser darüber und lässt die Samen darin über Nacht ziehen. Am nächsten Tag trinkst du dann das Wasser, z.B. morgens ein Glas und abends ein Glas. Diese Methode soll magenschonend sein.

Eine andere Möglichkeit ist, dass du die Samen keimen lässt. Dann sollen sie besonders viel Diosgenin enthalten. Ist allerdings etwas aufwändig.

Oder aber du mahlst die Samen zu einem Pulver (z.B. mit einer Kaffeemühle) und machst das Pulver dann übers Essen. Allerdings schmeckt das dann recht intensiv und ich würde diese Methode eher nicht empfehlen.
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   So Dez 29, 2013 7:00 am

Vielen Dank für die Antwort. Ich probiere die Tee-Methode mal aus. yes 

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Dana
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 12.12.13
BH Startgröße : 70B (nicht ausgefüllt)

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mi Jan 29, 2014 2:28 am

Hallo Blondie moin 

hattest du die Teemethode ausprobiert? Ich nehme Bockshornsamen seit 5 Wochen und meine letzte Mens war dadurch besser erträglich (weniger Schmerzen). Meine Brüste sind auch fülliger, allerdings massiere ich auch.
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   So Feb 02, 2014 8:50 am

Wo kann man Bockshornklee / Bockshornkleesamen kaufen?  hm
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   So Feb 02, 2014 12:03 pm

Dana, ich hatte Bockshornklee nur ein paar Tage genommen aber dann wieder abgesetzt. Lasse bald meine Hormone testen und starte dann ggf noch einen Versuch.

Venus, Bockshornklee kannst du online z.B. bei dragonspice kaufen oder bei amazon. Oder du fragst mal im Reformhaus nach.  zwinker 

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mo Feb 03, 2014 7:27 am

Bevor ich bestelle werde ich erst mal im Reformhaus nachfragen.  lach
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mo Feb 03, 2014 7:41 am

ich habe mir einfach Bockshornkleesamen (gemahlen) im Reformhaus gekauft, eine kleine Packung kostet 3 Euroetwas. Das Pulver befülle ich in kleine Leerkapseln, die man z.B. in der Apotheke kaufen kann. Ich mache das allerdings so, dass ich einfache Vitamin-C-Zink-Kapseln kaufe, die man leicht öffnen kann. Den Inhalt fülle ich in eine kleine Dose, und verwende das für verschiedene Produkte, z.B. in Joghurt oder zum Brotbacken oder anderes. Die leeren Kapseln werden dann mit dem gemahlenen Bockshornkleesamen befüllt.
Ist natürlich etwas umständlich, aber ich habe dann relativ geschmacksneurale Kapseln die man leicht einnehmen kann und besonders teuer ist es auch nicht.
Wem das zu kompliziert ist, der kann auch fertige Kapseln mit Bockshornklee kaufen, z.B. von der Firma Dr.Pandalis, gibts in der Apotheke.
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mo März 17, 2014 10:10 am

Tina,
ich habe nochmal gegooglet und mir andere Anleitungen zur Herstellung von Bockshornklee-Tee durchgelesen. Dabei stand da meistens etwas von aufkochen.
" Für den Tee werden die ungemahlenen Samen (etwa 3 Gramm pro Tasse) kalt angesetzt und nach einer Einweichzeit von 2 Stunden aufgekocht. "
"Gebrauchsanweisung: die Samen gut durchmischen und drei Esslöffel auf einen halben Liter Wasser geben, 10 Minuten köcheln lassen und über den Tag verteilt trinken, die erste Tasse eine halbe Stunde vor dem Frühstück."
Ob das jetzt notwendig ist, weiß ich nicht, aber nur so zur Information ^^

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Di März 18, 2014 2:06 am

es gibt auch sogenannten Stilltee von Weleda, da ist auch Bockshornklee drin enthalten und Fenchel noch. Wäre dann etwas einfacher von der Handhabung und müßte ja die gleiche Wirkung haben.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Di März 18, 2014 4:04 am

Danke für die Infos, ladyinblack und Gina. lach
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Dana
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 12.12.13
BH Startgröße : 70B (nicht ausgefüllt)

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mi März 26, 2014 4:11 am

Hi moin

ich nehme nach wie vor Bockshornsamen ein (inzwischen seit 3 Monaten) und habe damit in Verbindung mit Massage 2,5 cm an Zuwachs erreicht.
Nach oben Nach unten
ladyinblack
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 05.02.14
Alter : 21
BH Startgröße : 75 A

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mi März 26, 2014 6:42 am

Klasse Dana  lach  Nimmst du sie in Form von Tee oder gemahlen? Was ist wohl effektiver? hm 

_________________
Liebe Grüße,
ladyinblack
Nach oben Nach unten
Dana
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 12.12.13
BH Startgröße : 70B (nicht ausgefüllt)

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Do März 27, 2014 3:59 am

ladyinblack schrieb:
Klasse Dana  lach  Nimmst du sie in Form von Tee oder gemahlen? Was ist wohl effektiver? hm 

Ich nehme Kapseln. Habe mir bei amazon mal Pulver bestellt und fülle es in Leerkapseln. zwinker 
Nach oben Nach unten
Gina
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 03.01.14
BH Startgröße : 80 AAAA

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Do März 27, 2014 4:16 am

so mache ich das auch, das Pulver habe ich aus dem Reformhaus.

Darf ich fragen, wieviele Kapseln du pro Tag einnimmst? Und nimmst du "nur" Bockshornsamen oder noch anderes dazu?
Nach oben Nach unten
Dana
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 12.12.13
BH Startgröße : 70B (nicht ausgefüllt)

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Do März 27, 2014 4:35 am

Ich nehme 2 Kapseln am Tag. In eine passen ca 400-500 mg. Ansonsten nehme ich keine Phytohormone.

Und du?
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Do Apr 03, 2014 9:50 pm

Anleitung für ayuvedische Massage mit Bockshornklee Pulver; soll auch vergrößernd wirken:

Bockshornklee mit Kokosöl mischen, auf Brüste auftragen, erst Handtuch dann eine Wärmeflasche drauf legen. 2 x täglich.

Wieviel Pulver und wie lange, hat leider dort nicht gestanden. Ich denke mal ganz nach Gefühl.  yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Fr Apr 04, 2014 12:20 am

Ja schon aber das riecht leider nicht sehr angenehm. panik 
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Maiglöckchen 24
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 27.03.14
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Mo Apr 07, 2014 11:29 am

Hallo zusammen
was macht ihr denn gegen den fiesen Geruch? Gibt es einen Trick?
LG Maiglöckchen
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Sa Apr 12, 2014 9:25 am

Ich habe mir vor einigen Tagen Bockskornklee besorgt, mit Joghurt gemischt schmeckt er mir sogar richtig gut yes yes yes 

Kann man Bockhornklee während des gesamten Zyklus nehmen oder ausschließlich in der zweiten Zyklushälfte?

Kann sich die Einnahme von Bockshornklee wenn keine Östrogendominanz besteht negativ auswirken?
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Sa Apr 12, 2014 11:04 am

Bockshornklee kann man den ganzen Zyklus lang einnehmen und es sollte sich auch nicht negativ auswirken wenn keine Östrogendominanz besteht.

Zitat :
Die Samen des Bockshornklees enthalten ganz besonders viel Diosgenin. Sie enthalten davon fast soviel wie die wilde Yams. Diosgenin ist ein Phytohormon, das dem Progesteron relativ ähnlich ist.  Es gehört zur Stoffgruppe der Saponine. Aus Diosgenin wird in Laboren das körperidentische Progesteron hergestellt. Im menschlichen Körper wird Diosgenin nicht zu Progesteron umgebaut. Es kann aber an den Progesteron-Rezeptoren andocken und eine ähnliche Wirkung entfalten wie das echte Progesteron, wenn auch weniger intensiv.

Quelle: http://oestrogen-dominanz.de/buch/phytohormone.htm

Zitat :
Diosgenin stimuliert auch die Produktion von DHEA (DeHydroEpiAndrosteron) in den Drüsen der Nebennieren. DHEA ist in der Forschung bekannt als „verjüngend“, das heisst es verlangsamt den Alterungsprozess.

Quelle: http://www.phytohormone.ch/ph/pflanzenbeschrieb/wildyam.asp?navid=9

Zitat :
Trotzdem ist Diosgenin ein therapeutisch wirksames Phytoöstrogen, da es Östrogen imitiert (östrogenmimetischer Effekt). In weiteren Versuchen ließ sich auch der die Knochendichte steigemde Effekt des Östrogens mittels Diosgenin reproduzieren.

Quelle: http://www.mexican-wild-yam.com/lesenswertes/wissenswertes-zu-mexican-wild-yam.html
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   So Apr 13, 2014 5:58 am

Das hört sich gut an. Danke für die Informationen lach.
Nach oben Nach unten
Venus
NBV-Junkie
NBV-Junkie


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 06.01.14

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Di Apr 22, 2014 5:38 am

Ich hatte zuerst gemahlenen Bockhornklee aus dem Reformhaus und jetzt die ganzen Körner aus dem Bioladen die als Keimsaat angeboten werden. Diese habe ich in der Kaffeemühle pulverisiert und festgestellt dass das selbst gemahlene Pulver viel milder schmeckt als das gemahlen gekaufte Produkt, obwohl ich diesen würzigen Geschmack schon sehr gerne mochte. yes
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 09.12.13

BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   Di Apr 22, 2014 6:26 am

Du könntest die Samen auch keimen lassen, dann sollen sie besonders viel Diosgenin enthalten. Ist allerdings etwas aufwändig. hm
Nach oben Nach unten
http://busen.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Brustvergrößerung durch Bockshornklee   

Nach oben Nach unten
 
Brustvergrößerung durch Bockshornklee
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Kräuter und Phytohormone-
Gehe zu: