StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Jul 08, 2014 12:01 am

So habe mein Päckchen heute doch erhalten.  lach Hatte das Tracked Shipping auch.
Aber nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Schalen nicht doch zu klein sind traurig 
Habe einen Unterbrustumfang von 81cm und eine BU von 91cm und habe mir Medium betellt. Nun frage ich mich, ob ich nicht doch Large hätte bestellen sollen
Nach oben Nach unten
tulbiye
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 13.06.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Jul 08, 2014 7:07 am

Ich habe Versandbest. bekommen, Gestern. Packung ist immernoch nicht da.  Tati333: Ich habe fast gleiche Brustumfang wie du, und largecountured Cups bestellt. Keine Ahnung. Ein Brust Durchmessser ist bei mir 16,5 cm. Wohin sonst ? shock
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 4:18 am

Tati333 schrieb:
So habe mein Päckchen heute doch erhalten.  lach Hatte das Tracked Shipping auch.
Aber nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Schalen nicht doch zu klein sind traurig 
Habe einen Unterbrustumfang von 81cm und eine BU von 91cm und habe mir Medium betellt. Nun frage ich mich, ob ich nicht doch Large hätte bestellen sollen

Das ist ärgerlich. traurig Füllen deine Brüste die Schalen zu mehr als 50% aus (von der Länge her) oder ist der Durchmesser der Schalen zu klein?

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
uhu810
NBV-Experte
NBV-Experte
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.02.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 5:26 am

Schreib doch mal an NB, dass du dich bei der Grösse vertan hast! Vielleicht tauschen Sie sie dir gegen Porto.

_________________
2/2014-8/2014: 3 cm dazugewonnen (70/82 auf 70/85)
Pause
Erneuter Start 2/2017: 73/87
Etappenziel 1: 73/90, Etappenziel 2: 73/92, Finales Ziel: 73/95
Nach oben Nach unten
tulbiye
NBV-Einsteiger
NBV-Einsteiger


Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 13.06.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 7:45 am

Vor eine Woche bestellt, Montag früh Versand Bestaetigung bekommen. Heute 7. Tag, ab Versandbest. 5. Tag, kein Spur von mein NB Pumpe :(  dollwein 
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 9:33 am

Blondie schrieb:
Tati333 schrieb:
So habe mein Päckchen heute doch erhalten.  lach Hatte das Tracked Shipping auch.
Aber nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Schalen nicht doch zu klein sind traurig 
Habe einen Unterbrustumfang von 81cm und eine BU von 91cm und habe mir Medium betellt. Nun frage ich mich, ob ich nicht doch Large hätte bestellen sollen

Das ist ärgerlich. traurig Füllen deine Brüste die Schalen zu mehr als 50% aus (von der Länge her) oder ist der Durchmesser der Schalen zu klein?

leider beides traurig 
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 9:35 am

uhu810 schrieb:
Schreib doch mal an NB, dass du dich bei der Grösse vertan hast! Vielleicht tauschen Sie sie dir gegen Porto.

Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Aber ich habe mir jetzt die Large am selbigen Tag bestellt. Vllt. schreibe ich NB mal an und frage ob ich sie denn zurückschicken kann (gegen Rückerstattung), da ich mich in der Größe vertan habe und bereits die Schalen in L bestellt habe. lach yes Günstig sind die Schalen ja leider nicht traurig 
Nach oben Nach unten
Blondie
Moderator
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 958
Anmeldedatum : 22.12.13
BH Startgröße : 75AA

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jul 11, 2014 10:39 am

tulbiye schrieb:
Vor eine Woche bestellt, Montag früh Versand Bestaetigung bekommen. Heute 7. Tag, ab Versandbest. 5. Tag, kein Spur von mein NB Pumpe :( dollwein

Dein Päckchen kommt bestimmt bald. troest

Tati333 schrieb:
Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Aber ich habe mir jetzt die Large am selbigen Tag bestellt. Vllt. schreibe ich NB mal an und frage ob ich sie denn zurückschicken kann (gegen Rückerstattung), da ich mich in der Größe vertan habe und bereits die Schalen in L bestellt habe. lach yes Günstig sind die Schalen ja leider nicht traurig 

Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert! yes

_________________
Liebe Grüße
Blondie lach

Vorher: 75AA (75/80cm) Nov. 2013
Aktuell: 75A/B (75/86cm) Jan. 2015
Endziel: 75C (75/90cm)
Nach oben Nach unten
Lila87
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Mo Sep 22, 2014 11:52 am

Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier und will mir auch eine NB bestellen..allerdings habe ich keine ahnung wo ich das herbekomme.. Wird die auch in Deutschland verkauft ? Oder muss es unbedingt ne NB sein? Kann man auch eine adere Vakuumpumpe nehmen?
Sorry für die vielen fragen :)) Lg
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Mo Sep 22, 2014 6:21 pm

Willkommen Lila hallo, also ich selbst habe eine elektrische Pumpe von der Firma Baum, dann kenn ich noch die von Fröhle, gibt es bei eBay. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Lila87
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Sep 23, 2014 5:58 am

Danke für die Antwort butterfly :) und hast du auch erfolg mit deiner Pumpe ? Ich massiere seit knapp zwei Wochen meine brüste 20-30min abends bevor ich ins bett gehe oder mal zwischendurch..ich verstehe das mit den massage Techniken nicht so ganz..:( ich knete so zusagen einfach die brüste .. Bringt das dann nichts ? Und einen tipp noch von mir an euch trinkt salbeitee das soll auch Wachstums fördernd sein :)
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Sep 23, 2014 8:36 am

Ja ich habe für mich persönlich Erfolg mit der Vakuumpumpe gehabt, momentan ist aber Stillstand und würde gar nix mehr gehen, wäre ich dennoch schon zufrieden mit dem Ergebnis. yes
Schau dir doch bitte die Massagevideos an, sind doch einige. Von Blondie gibt es zwei klasse Videos, dann das japanische Massage. grins

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Lila87
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Sep 23, 2014 8:51 am

Super freut mich das du erfolg hattest das macht mir dann auch mut :)) darf ich fragen wie lange du schon dabei bist und was du alles machst? Wieviel sind deine brüste gewachsen? Ich meine bei mir auch schon eine Veränderung festzustellen bin mir aber nicht sicher ob es nicht nur Einbildung ist:) die noogleberry habe ich auch bei ebay gefunden werde sie wahrscheinlich von dort bestellen.. Hoffe das ich kein zoll bezahlen muss
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Sep 23, 2014 9:07 am

Der messbare Zuwachs schwankt zwischen 3 und 5 cm.  Da der Busen im ganzen voller und runder geworden ist, kann man leider nicht alles messen. Ich hab soviel probiert, steht alles in meinem Programm oder klicke einfach auf meinen Namen, dort kannst du alles nachlesen. yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Lila87
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Mi Okt 08, 2014 4:28 am

Hallo ihr lieben,
Butterfly danke nochmal für deine Hilfe :) hoffe das ich auch schon bald von Zuwachs berichten kann:) ich habe jetzt endlich die noogleberry aber wie genau wendet ihr das an? Also wie lange aufpumpen und aufgepumpt lassen? Wann abpumpen? Ich wechsele alle paar Minuten ist es richtig so? Und bei mir werden die nie hellrosa entweder passiert da nichts an der farbe oder es wird rot ? Ich habe vor es täglich eine stunde Lang anzuwenden und nach 20min kurz die Schalen abzunehmen und kurz massieren..dann wieder weiter .. Ist es ok so? Sorry jetzt habe ich so viele fragen gestellt:) hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Lg
Nach oben Nach unten
butterfly1120
NBV-Profi
NBV-Profi
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 27.12.13
BH Startgröße : 75A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Do Okt 09, 2014 3:00 am

Mit der Benutzung der Noogleberry, kenn ich mich leider nicht aus. Ich massiere erst die Brüste mit Öl ein und lass die Schalen bei niedrigem Vakuum zwischen 5-7 Minuten drauf, nehm sie ab und massiere wieder. Dies so etwa eine Stunde, mal mehr mal weniger und wenn ich Zeit hab, sooft wie möglich. Manchmal eine Woche gar nicht, dann wieder 3-5/mal pro Woche. Ich las mal von einer Empfehlung der Firma Fröhle, nur alle zwei Tage zu pumpen.yes

_________________
Liebe Grüße
butterfly   lach 


Start:        75A (85/86cm)
Aktuell:      75B (90cm)
Ziel:          75C (93/94cm)
Nach oben Nach unten
Lila87
NBV-Neuling
NBV-Neuling


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Do Okt 09, 2014 7:51 am

Vielen Dank für deine Antwort butterfly:) hoffentlich mache ich nichts falsch mit dem hohen vakuum ..:(
Nach oben Nach unten
lourdes
NBV-Fan
NBV-Fan
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 14.12.14
BH Startgröße : 70A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Fr Jan 09, 2015 12:52 am

Oh nein ich habe jetzt gar kein Tracking geklickt! Hoffe, alles ist gut wenn sei ankommt, freue mich schon lach lach Gestern bestellt!! Habe Medium genommen nachdem ich den andern Thread gelesen habe, habe nochmal nachgemessen, habe 80 x 68cm Brustumfang also ein A Cup, da sind die Medium schalen wohl richtig..(?)
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Di Jan 20, 2015 1:56 am

Ich habe heute zum ersten Mal Hydro Noogle ausprobiert. Leider nur eine halbe Stunde, statt wie geplant eine ganze Stunde. Aber ich muss sagen, dass das Ergebnis trotz der halben Stunde einfach nur WOW ist. Ich habe eine ganz deutliche Schwellung. So eine Schwellung erreiche ich nicht einmal nach 3 Studen nooglen. Ich werde jetzt abends täglich nur noch eine Stunde Hydro Noogle machen und vormittags ne halbe bis eine Stunde normal noogeln.
Es ist nur sehr umständlich und ich brauche lange über dem Waschbecken, um die Schalen dran zu bekommen. Aber dieses Gefummel ist es mir wert. lach
Hoffe, dass ich somit in paar Monaten busen busen
Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   Mi Mai 06, 2015 7:32 am

Also ich wollte heut auch sehr gern mal das "Wassernoogeln" zwinker ausprobieren und geklappt hat es gar nicht. Kann es sein, dass das mit dem Airlock System nicht funktioniert?
Eigentlich nicht oder...
Ich mache sicher irgendetwas falsch.

Tati333, falls du noch hier bist: Hat deine NB auch Airlock?
Wenn ja, kannst du mir eine kleine Bedienungsanleitung geben?
Bin total heiß drauf, es mit Wasser zu versuchen, da dort auch die kleinen Bluterguss-Pünktchen viel weniger sein sollen. lach
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   So Mai 10, 2015 4:25 am

nein, ich habe normale Schalen und klemme den Schlauch der jeweiligen Schalen dann nur ab, wenn ich sie befestige. Funktioniert super. lach
Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   So Mai 10, 2015 8:20 pm

Hm, na ich werd das heut nochmal probieren.
Deine Reihenfolge ist also:

1. Schlauch abklemmen
2. Wasser in die Schale laufen lassen bis sie so halb voll ist?
3. Schale an die Brust setzen
4. Jetzt das erste mal die Pumpe betätigen oder die Klemme lösen?

Bei mir spritzt es einfach, sobald ich anfange zu pumpen, überall das Wasser raus aus :D

Mist.
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   So Mai 10, 2015 9:41 pm

Also ich mache es so:
1. Schlauch der linken Schale abklemmen
2. Wasser in die rechte Schale bis zum Rand füllen
3. Schale an die Brust ansetzen
4. Pumpen, solange, bis die Schale gut sitzt, aber nicht zu viel
5. Schlauch der rechten Schale abklemmen
6.Klemme vom linken Schlauch lösen
7. Wasser in die linke Schale bis zum Rand füllen
8. Schale an die Brust ansetzen
9. Pumpen, solange, bis die Schale gut sitzt, aber nicht zu viel
10. Klemme vom rechten Schlauch lösen und beide Brüste gleichzeitig pumpen

Beim mir spritzt das Wasser auch aus der Handpumpe raus. Wenn du immer nur ganz langsam pumpst, dann spritzt es nicht so stark lach
Nach oben Nach unten
Tati333
NBV-Fan
NBV-Fan


Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 19.05.14
BH Startgröße : A

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   So Mai 10, 2015 9:42 pm

Nach oben Nach unten
anna.be1507
NBV-Junkie
NBV-Junkie
avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23
BH Startgröße : 70 AA

BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   So Mai 10, 2015 10:20 pm

Aaaahja, die habe ich sogar auch zuhause. Na mal sehen. :) Danke auf jeden Fall!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe   

Nach oben Nach unten
 
Fragen zur Noogleberry Vakuumpumpe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fragen und Antworten
» Verrückte Fragen und Antworten
» Frage zu Hyalurongel
» Quiz - Was weisst du über die Polizei?
» Sind die Fallmanager von ARGEN und KJC's Soziopathen ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für natürliche Brustvergrößerung :: B - Brustvergrößerung :: Vakuumtherapie-
Gehe zu: